Ulrike Schwalbe gewinnt beim Powerman Italien

27.10.2010 09:29 von Clarissa Sagerer-Schlockermann



(NB) Die Deutsche Ulrike Schwalbe gewinnt den Powerman Italy! Sieger bei den Herren: Joerie Vansteelant (BEL) - am Sonntag, den 24. Oktober, fand seit Jahren wieder ein Powerman Weltcup-Duathlon in Italien am Comer See statt. Die Strecken beim Powerman Italy: 10 Km Laufen - 80 Km Radfahren - 10 Km Laufen. Bei den Frauen gewinnt Uli Schwalbe (GER) in 4:01:33 Stunden, sie war zuvor schon im Mai beim Powerman Germany 2010 als Siegerin durchs Ziel gelaufen. Zweite wurde die Dänin Susanne Svendsen vor der Schweizerin Jacqueline Uebelhart. Bei den Männern gewann der Belgier Joerie Vansteelant in 3:18:30 Stunden vor dem Dänen Soren Bystrup und dem Schweizer Andy Sutz, der 2010 den Powerman Germany und den Powerman Zofingen (Powerman Langdistanz-WM in der Schweiz) gewonnen hatte. Bester Deutscher bei den Männern ist wieder einmal Sebastian Retzlaff auf Platz 6. Alle weiteren Ergebnisse und Infos auf der italienischen Event-Webseite www.spartacusevents.it 
Norbert Braun, DTU

Zurück