60 Jahre DOSB – ein guter Grund zum Feiern!

13.12.2010 10:04 von Clarissa Sagerer-Schlockermann

Holger Kolb mit "Trimmy"

 

60 Jahre DOSB – ein guter Grund zum Feiern!

(HK) Vor 60 Jahren wurde die erste Dachorganisation des Deutschen Sports gegründet.

Im historischen Hodlersaal des Rathauses zu Hannover trafen damals wie heute bedeutende Persönlichkeiten, Verbände und Repräsentanten aus Sport und Politik zusammen.

Die DTU wurde zur Feierstunde am 10. Dezember 2010 vom Sprecher der Landesverbände, Holger Kolb, vertreten. Im Rahmen der Grußworte betonte Stephan Weil, Oberbürgermeister von Hannover, die Bedeutung des Sports für die Gesellschaft und sowie die starke Position in der Politik. Des Weiteren dankte Dr. Thomas Bach, Präsident des DOSB, den vielen 100.000 Ehrenamtlichen, ohne die die heutige Struktur des Sportes überhaupt nicht denkbar wäre.

Die Festrede wurde gehalten vom DOSB-Ehrenpräsidenten Manfred von Richthofen. In bewegten Worten ließ er die 60 Jahre des DSB, die Vereinigung des Sportes  nach der Wende sowie den Zusammenschluss zum DOSB Revue passieren. Dabei vergaß er nicht die Rolle der Vereine für den Sport hervorzuheben.

Im Anschluss an die Feststunde wurde im Ratskeller noch das ein oder andere lockere Wort gewechselt, neue Beziehungen geknüpft und alte Freundschaften aufgefrischt. Dabei durfte natürlich weder der Triathlon noch die DTU fehlen.

Zurück