Präsident Dr. Reinhold Hemker tritt aus gesundheitlichen Gründen zurück

21.02.2011 10:00 von Clarissa Sagerer-Schlockermann

(Foto: Christian Barth, 12quadrat)
Präsident Dr. Reinhold Hemker tritt aus gesundheitlichen Gründen zurück

Der beim letzten Verbandstag der DTU in Worms gewählte Präsident Dr.Reinhold Hemker ist aus gesundheitlichen Gründen mit sofortiger Wirkung zurückgetreten.

Mit Bedauern nehmen wir diese Entscheidung zur Kenntnis und wünschen ihm an dieser Stelle alles Gute.

Aufgrund der schwerwiegenden Entscheidung traf sich am Wochenende das amtierende Präsidium mit den Vertretern der großen Landesverbände Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen sowie dem Saarland zur gemeinsamen Sitzung. Im Rahmen des konstruktiven Treffens in Frankfurt wurden die dringlichsten Themen besprochen und erste Schritte unternommen. Dem verbleibenden Präsidium wurde von den Präsidenten bzw. Vertretern der anwesenden Landesverbände die Unterstützung zugesichert und im breiten Konsens erste Maßnahmen in die Wege geleitet, um die DTU in Zukunft moderner und professioneller aufzustellen.

Als dringlichste Entscheidung wurde von allen Beteiligten eine tragfähige Lösung bezüglich der Durchführung der 1. Triathlon Bundesliga angesehen. Dabei wird der Vorschlag der Bundesligavereine, die 1. Triathlon Bundesliga durch die dafür gegründete GmbH ausrichten zu lassen, unterstützt. Dies zeigt, dass man sich neuen Entwicklungen nicht verschließen möchte.

Der Verband wird bis zum nächsten Verbandstag vom geschäftsführenden Präsidium geführt.

Bernd Rollar
Vizepräsident

Zurück