Weiterbildung der Bundeskampfrichter

07.02.2011 11:45 von Clarissa Sagerer-Schlockermann

Die jährliche Bundeskampfrichterweiterbildung hat vom 28. - 30.01.2011 in der Tagungssstätte des Hessischen Amts für Lehrerbildung in Weilburg stattgefunden. Teilgenommen haben 40 Bundeskampfrichter. Dieses Treffen diente u.a. zur Information über die aktuellen Regeländerungen, die für das Jahr 2011 gültig sind. Der langjährige Bundeskampfrichter Thomas Begemann wurde von seinen Kollegen mit einem kleinem Präsent verabschiedet. Integriert in das Treffen waren auch die Landeskampfrichter-Obleute, mit denen im Anschluß über die einheitliche Neu- und Weiterbildung von Kampfrichtern, Beschaffung von Ausrüstung und Regelauslegung diskutiert wurde.

Bernhard Früh, Sprecher der Technischen Kommission

tl_files/dtu/Bilder/Sonstiges/BKR 2011HP.jpg

Zurück