2. Bundesliga Süd bestreitet Sonntag in Büdingen ersten Wettkampf

01.06.2011 03:00 von Nina Stern

Nachdem die Saison in der 1. Triathlon Bundesliga und der 2. Bundesliga Nord bereits läuft, fällt für die 2. Bundesliga Süd am Sonntag (05. Juni) in Büdingen der erste Startschuss.

In vier Wettkämpfen kämpfen 15 Herrenteams um den Titel. Der Auftakt in Büdingen ist dabei schon deutlich mehr als nur eine Standortbestimmung. Über die Sprintdistanz (0,750 km Schwimmen / 20 km Radfahren / 5 km Laufen) sind in erster Linie die Radspezialisten gefordert.

Um 12:10 Uhr wird das erste Männerteam im Büdinger Freibad ins Wasser geschickt. In einem Abstand von jeweils zwei Minuten folgen die weiteren Mannschaften. Die Spreu vom Weizen wird sich dann auf der anspruchsvollen und selektiven Radstrecke trennen. Dabei ist von den Athleten während der gesamten Zeit vollste Konzentration gefordert. Gleich zweimal gilt es die Steigungen des 40 Kilometer nordöstlich von Frankfurt/Main gelegenen Seemenbachtals zu bewältigen. Bei der Besichtigung der Strecke wird der eine oder andere Teilnehmer sicher ein mulmiges Gefühl bekommen. Die maximale Steigung beträgt 15%, der Anstieg zum höchsten Punkt immerhin 13%. Knappe sechs Kilometer geht es pro Runde fast ausschließlich aufwärts. Die abschließende Laufstrecke, die wie die Radstrecke komplett für den Verkehr gesperrt ist, verläuft ausschließlich über Asphalt und Kopfsteinpflaster.

In jedem Fall wird es bei der selektiven Strecke bestimmt keinen Zufallssieger geben. Wer letztlich für den Tagessieg in Frage kommen wird auch davon abhängen, ob die Zweitvertretungen auf Unterstützung von Athleten der ersten Mannschaft rechnen können.

Folgende Teams kämpfen um den Tagessieg und die Meisterschaft der 2. Bundesliga Süd.

Tricamp Team SSV Forchheim; Software AG Team DSW Darmstadt II; Carboo4U TuS Griesheim II; Tri-Team Triftern; GEALAN Tir-Team IfL Hof; HD TSG 08 Roth; Team Baier corratec Landshut; Triathlon WVC Kassel; Triathlon Riederau; DBL-Team RSG Montabaur, Triathlon Team TV Braunfels; Tri Team Wetterau; TaunaGas SC Oberursel; Tri-Flow Bad Endbach; ASC Kronach-Frankenwald.

Martin Wachhold

Termine:

05. Juni                       Büdingen

25. Juni                       Rothsee

10. Juli                        Tegernsee

24. Juli                        Steinebach / Wörthsee

Zurück