Triathlon Abteilung des TV Mengen mit dem „Grünen Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ ausgezeichnet

29.07.2011 11:16 von Clarissa Sagerer-Schlockermann

Auch diese Jahr wurde wieder „Das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ verliehen. Nach einer internen Vorauswahl überzeugte die Mappe von Wolfgang Rudnick, Jugendleiter der Triathlon Abteilung des TV Mengen aus Baden-Württemberg, die Jury der Commerzbank und des Deutschen Olympischen Sportbundes – übrigens bereits zum zweiten Mal nach 2005. Der Verein erhält eine Förderprämie in Höhe von Euro 5.000,-. Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem großen Erfolg und bedanken uns für die tolle Arbeit, die in diesem Verein geleistet wird. Ein ausführlicher Bericht sowie Informationen zur Kinder- und Jugendarbeit des TV Mengen sind auf der Vereinshomepage zu finden.

Die Deutsche Triathlonjugend bedankt sich bei allen teilnehmenden Vereinen und hofft auch im kommenden Jahr wieder auf eine rege Teilnahme der Vereine.

Weitere Informationen und Hinweise zum Grünen Band sind auf der Homepage des DOSB zu finden.

Lisa Henkel

Zurück