Feierliche Siegerehrung für den DTU Deutschland Cup 2011

28.11.2011 07:14 von Oliver Kubanek

Jahresabschluss bei der Sailfish night of the year

Einen offiziellen Jahresabschluss der Saison 2011 feierten die Verantwortlichen und die Nationalkader-Athleten der Deutschen Triathlon Union am Wochenende im Rahmen der „Sailfish night of the year“ in Frankfurt. Einer der Höhepunkte des Abends war die Verleihung der Trophäen an die Sieger des DTU Deutschland Cups. Dr. Martin Engelhardt nahm diesen Termin als ersten offiziellen Auftritt nach seiner Wahl zum neuen Präsidenten wahr.

Geprägt war der Abend von strahlenden Gesichtern und einer spürbaren Vorfreude auf die kommende Saison. Auf Einladung des Veranstalters hatten Sportdirektor Wolfgang Thiel und ein Teil des DTU-Kaders an der Sailfish night teilgenommen. Svenja Bazlen, Anja Dittmer, Maik Petzold und Sebastian Rank hatten einen Tag vor ihrem Abflug zum ersten Trainingslager in Südafrika noch einmal die Gelegenheit ergriffen, sich einen entspannten Abend zu machen.

Dieser hatte mit der Siegerehrung für die Gewinner des DTU Deutschland Cups auch ein sportliches Highlight. Auf das oberste Podest durften dabei Juliane Straub (Erlangen) und Patrick Lange (Griesheim) klettern. Ebenfalls ausgezeichnet wurden bei den Damen Leonie Pötsch (Griesheim) sowie bei den Herren Christian Otto )Potsdam) für ihre dritten Ränge. Die jeweils zweitplatzierten Christiane Pilz (Witten) und William Clarke (GBR) waren verhindert.

Durchgeführt wurde die Ehrung durch den DTU-Vizepräsidenten für den Leistungssport, Reinhold Häußlein, und Andreas Raelert. Der Langdistanzspezialist, 2011 Sieger mit Weltbestzeit bei der Challenge in Roth und Dritter beim Ironman auf Hawaii, war lange Jahre Mitglied der Nationalmannschaft.

tl_files/dtu/Bilder/Oliver Kubanek/Sailfish night-klein.jpg

Zurück