Vier Triathleten im DOSB-Olympia-Top-Team 2012

06.12.2011 08:21 von Oliver Kubanek

Auf dem Weg nach London

Der DOSB hat vier Mitglieder des Nationalkaders der Deutschen Triathlon Union in das Olympia-Top-Team 2012 nominiert. Neben den bereits für die Spiele in der englischen Hauptstadt qualifizierten Anja Dittmer, Jan, Frodeno und Steffen Justus gehört auch Maik Petzold zu den Auserwählten. Die Förderung soll den Sportlern eine effiziente Vorbereitung ermöglichen.

„Die Athleten im DOSB-Olympia-Top-Team sollen die besten, individuell zugeschnittenen Bedingungen haben, um sich optimal auf die Sommerspiele vorbereiten zu können. Sie sollen maßgeblich dazu beitragen, dass wir in London unseren Platz unter den besten Sportnationen der Welt erfolgreich verteidigen können“, sagte DOSB-Präsident Thomas Bach. Unabhängig von der Förderung ist allerdings die Frage der Olympia-Qualifikation. Für diese müssen sich die Athleten gemäß der Richtlinien der DTU qualifizieren.

Zurück