Weltmeisterschaftsserie der ITU mit neuem Namen

15.12.2011 11:05 von Oliver Kubanek

Athleten kämpfen 2012 in der "ITU World Triathlon Series" um WM-Krone

Die International Triathlon Union (ITU) hat der Wettkampfserie um die Weltmeisterschaft der Kurzdistanz-Spezialisten einen neuen Namen gegeben. Ab 2012 heißt sie "ITU World Triathlon Series". Zurückzuführen ist diese Änderung auf eine neue Sponsorenstruktur.

Statt eines hat die WM-Tour jetzt zwei Hauptgeldgeber, neben der Marke "Dexto Energy" nun auch den Elektronikkonzern "Samsung". Zudem will die ITU der Kurzdistanz-WM mit einem "neutralen" Namen mehr Eigenbedeutung verleihen.

Zurück