Leistungstest für internationale Wettkämpfe 2012 im März

03.01.2012 21:22 von Oliver Kubanek

Triathleten und Duathleten zur Leistungsüberprüfung in Saarbrücken

Wie schon im vergangenen Jahr hat die Deutsche Triathlon Union eine Leistungsüberprüfung für alle Aktiven, die nicht zu den Kaderathleten gehören, aber dennoch international starten wollen, terminiert. Am 17. März 2012 wird Sportdirektor Wolfgang Thiel mit seinem Trainerteam in der Hermann Neuberger Sportschule Saarbrücken die ambitionierten Junioren- und Elite-Triathleten und -Duathleten einem Schwimm- und einem Lauftest unterziehen.

„Dieses Verfahren haben wir 2011 erstmals durchgeführt, und es hat sich gezeigt, dass wir damit sehr gut gefahren sind“, so Thiel. „Insofern haben wir uns entschlossen, diesen Testtag auch in dieser Saison wieder zu organisieren.“ Die Leistungsüberprüfung am Bundesstützpunkt der DTU ist für alle Nicht-Kadermitglieder verpflichtend, die 2012 bei einer Europa- oder Weltmeisterschaft sowie bei Europa- oder Weltcuprennen starten wollen.

„Parallel führen wir an diesem Tag auch eine Europameisterschaftsqualifikation für den C-Kader, also die Juniorinnen und Junioren, durch und haben einen Startplatz für die Elite-EM zur Verfügung“, ergänzt Thiel. „Das wird eine Art Großkampftag“, freut sich der Sportdirektor, die besten deutschen Triathleten und auch die Duathleten kompakt an einem Tag persönlich in Augenschein nehmen zu können. Denn die Ausdauerzweikämpfer können ihre Eignung für den internationalen Einsatz ebenfalls am 17. März belegen.

Die detaillierten Informationen zur Anmeldung, zu den vorgegebenen Schwimm- und Laufzeiten sowie den Nominierungskriterien stehen unter der Rubrik „Leistungssport-Nominierungskriterien“ als Download zur Verfügung.

Zurück