Nachruf

23.02.2012 16:29 von Nina Stern

Tief betroffen haben wir vom Tod Stefan Hachuls erfahren, der im Alter von nur 38 Jahren am vergangenen Sonntag den Kampf gegen seine Krankheit verloren hat.

Stefan war in seiner aktiven Zeit Deutscher Juniorenmeister und gehörte dem C-Kader der DTU-Nationalmannschaft an.

Neben seinem 1. Platz beim Buschütten Triathlon 1994 sowie Siegen beim Trans Vorarlberg Triathlon in Bregenz in den Jahren 1994, 1996 und 1997 zählt auch der 24. Rang beim Ironman World Championship 1999 zu einem seiner größten sportlichen Erfolge.

Wir und die Triathlon-Gemeinschaft verlieren mit Stefan einen treuen und aufrichtigen Sportler, der eine große Lücke hinterlassen wird.

Unser tiefstes Mitgefühl gilt seiner Familie und seinen Angehörigen.

Zurück