Stimpson und Löschke führen DTU Deutschland Cup an

05.06.2012 21:11 von Oliver Kubanek

Titelverteidiger mit schlechtem Start

Franz Löschke hat ein wahrlich erfolgreiches Wettkampfwochenende hinter sich. Mit seinem Triumph beim Triathlon in Darmstadt wurde er Deutscher Meister der Elite und der U23. Entsprechend ist der Potsdamer auch der erste Führende in der Wertung um den DTU Deutschland Cup. Bei den Damen hat die Britin Jodie Stimpson, in Deutschland für das Team aus Buschhütten aktiv, nach einem Rennen die Nase vorn.

Die Frauen der Siegener Mannschaft dominieren aktuell den DTU Deutschland Cup. Rebecca Robisch findet sich auf Rang drei und Radcka Vodickova aus Tschechien auf Rang vier. Dazwischen hat sich als Zweitplatzierte Kathrin Müller geschoben, die für Witten startet. Das tut in dieser Saison auch Titelverteidigerin Julia Straub, doch nach einem eher unglücklichen Wettkampf rangiert sie auf Platz 13.

Auch bei den Männern hatte sich der DTU Deutschland Cup-Sieger 2011 den Saisoneinstieg anders vorgestellt, doch der Darmstädter Patrick Lange kam bei seinem Heimwettkampf "nur" auf Rang 22. In der Wertung in Front liegen die Potsdamer, da hinter Löschke sein Teamkollege Christian Prochnow rangiert. Verfolgt werden die beiden von einem Buschhüttener Trio: Jonathan Zipf, Ivan Vasiliev (RUS) und Will Clarke (GBR). tl_files/dtu/Bilder/Veranstaltungen/Deutschland Cup/Deutschland Cup-Darmstadt-1.jpg

Der nächste Wettkampf, der in die Wertung des DTU Deutschland Cup Eingang findet, ist der T3 in Düsseldorf am 8. Juli.

Der Stand nach dem ersten Wertungsrennen:

DTU Deutschland Cup Damen

DTU Deutschland Cup Herren

Zurück