Grünes Band des DOSB für den Sportclub Riesa

10.07.2012 23:12 von Oliver Kubanek

Auszeichnung für besondere Nachwuchsarbeit

Die Deutsche Triathlon Union beglückwünscht den Sportclub Riesa zu einer besonderen Auszeichnung. Für seine beispielhafte Nachwuchsarbeit wurde der sächsiche Triathlonverein vom DOSB mit dem "Grünen Band" ausgezeichnet. Im Jahr 2012 werden 50 engagierte Vereine mit einer Prämie von 5.000 Euro unterstützt. Damit soll die Basis geschaffen werden, die bisherigen Maßnahmen nachhaltig gestalten zu können.

„Was Sportvereine leisten, ist aller Ehren wert. Sie begeistern die Kinder und Jugendlichen nicht nur für den Sport, sondern stärken ihre Persönlichkeit und vermitteln wichtige Werte wie Zusammenhalt, Fairness und Zielstrebigkeit“, erklärt Jurymitglied und DOSB-Vizepräsidentin Leistungssport Christa Thiel den Hintergrund der Initiative „Das Grüne Band“ .

Das Preisgeld fließt dabei direkt in die Jugendarbeit der Vereine, zum Beispiel in neue Trikots, Reisekostenzuschüsse oder Investitionen in die Trainerfortbildung.  

Zurück