Deutsche Meisterschaft im Cross-Duathlon in Östringen

27.08.2012 12:09 von Oliver Kubanek

Am Samstag, den 06.Oktober 2012 startet der Crossduathlon Eichelbergman im baden-württembergischen Östringen. In 2012 ist der Eichelbergman parallel die Deutsche Meisterschaft im Crossduathlon. Die DTU hat die Austragung dieser Meisterschaft nach Östringen vergeben. Die Wertung für die DM erfolgt auf der Streckenlänge des Eichelbergman mit fünf Kilometer Laufen, 20 Kilometer Radfahren und fünf Kilometer Laufen.

"Wir freuen uns, die Meisterschaft nach Eichelberg geholt zu haben und somit in einer Liga mit den Meisterschaften in Darmstadt, Kulmbach, Düsseldorf und Hamburg zu spielen, um nur einige zu nennen. Auch das Starterfeld ist bundesweit verteilt und verspricht einen Super-Wettkampf", freut sich Christian Huth vom Organisationsteam.

Die Wettkampfstrecke führt über unbefestigten Boden. Neben dem Eichelbergman mit  den genannten Streckenlängen wird es auch einen Eichelbergman Light geben mit jeweils der halben Distanz. Die beiden Strecken können auch als Staffel gemeistert werden.

2012 finden zwei Wertungen statt: die Wertung der Deutschen Triathlon Union mit der Meisterschaft für Startpassinhaber der DTU und die Wertung für alle Teilnehmer, die wieder beim Eichelbergman starten wollen, aber nicht bei der DTU gelistet sind, und einfach nur Spaß haben möchten.

Der Eichelbergman richtet sich an alle Freizeitsportler, Familien, Triathleten und Läufer, egal ob jung oder alt. Die Laufstrecke führt auf Waldwegen, befestigten Wanderwegen und Wiesen in Richtung Bahnviadukt und Richtung Tiefenbach. Die Radstrecke führt ebenfalls über Waldwege, Forstwirtschaftswege, Wiesen, Singletrails und befestigten Abschnitten in Richtung Odenheim. Der Streckenverlauf erfordert ein geländegängiges Rad.

Alle weiteren Infos zum Rennen, den Strecken, dem Rahmenprogramm und der Anmeldung finden sich unter: www.eichelbergman.com.

Zurück