Agegroup-Weltmeisterschaften in Auckland

22.10.2012 11:02 von Lisa Henkel

tl_files/dtu/Bilder/DTU_Allgemein/Logos/DTU-Logo_xs.jpgNicht ganz so erfolgreich wie die Eliteathleten schnitt das Deutsche Agegroup Team in Auckland bei den Weltmeisterschaften ab. Umso höher ist der 2. Platz von Margit Bartsch in der Altersklasse 55-59 auf der Olympischen Distanz zu bewerten, der gleichzeitig die einzige Podiumsplatzierung im Team darstellt. Bei kühlen Luft- und vor allem Wassertemperaturen konnte das Deutsche Team noch eine weitere Top10 Platzierung durch Helmut Schimmer in der AK 65-69 (Sprint) erreichen. Ein tolles Erlebnis waren die Tage in Neuseeland sicherlich trotzdem für das 12-köpfige Agegroup Team. Besonderer Dank an dieser Stelle gilt unserem Teammanager Bernd Kapp, der neben seiner eigenen Teilnahme auch für die Koordination des Teams vor Ort zuständig war.

Hier gehts zu den Ergebnissen

Zurück