Die Termine der Triathlon-Weltmeisterschafts-Serie 2013

23.10.2012 07:02 von Oliver Kubanek

Internationale Triathlon Union benennt acht Stationen

Nach der Weltmeisterschaft 2012 ist vor der Weltmeisterschaft 2013. Nachdem beim großen Triathlon-WM-Finale in Auckland am Wochenende Lisa Norden aus Schweden - mit knappem Vorsprung vor der deutschen Vize-Weltmeisterin Anne Haug (München) - und Jonathan Brownlee aus Großbritannien zu den neuen Weltmeistern 2012 gekürt wurden, hat die Internationale Triathlon Union die Termine für die WM-Serie 2013 bekannt gegeben.

In der nunmehr fünften Saison werden die globalen Triathlon-Champions in einer Serie bestehend aus acht Rennen auf verschiedenen Kontinenten ermittelt. Dieses Format hat sich sowohl bei den Athleten, den Triathloninteressierten als auch bei den TV-Stationen als sehr erfolgreich erwiesen. Insgesamt 160 Länder haben in 2012 die WM-Serie live verfolgen können.

Im kommenden Jahr wird das große Finale in London ausgetragen, wo in 2012 die Olympischen Spiele stattfanden. Die deutsche WM-Station Hamburg besucht der Triathlonzirkus am 20. und 21. Juli. In der Hansestadt finden dabei auch die Weltmeisterschaften über die Sprintdistanz in der Teamwertung statt.

Neben den Eliterennen sind an jeder Station der Triathlon-WM auch Wettkämpfe für die Altersklassenathleten elementarer Bestandteil des jeweiligen Triathlonevents.

Die Termine der Word Triathlon Series 2013 sind im einzelnen:

6./ 7. April: Auckland, Neuseeland

20./ 21. April: San Diego, USA

11./ 12 Mai: Yokohama, Japan

1./ 2. Juni: Madrid, Spanien

6./ 7. Juli: Kitzbühel, Österreich

20./ 21. Juli: Hamburg

24./ 25 August: Stockholm, Schweden

11. bis 16. September: London, England

 

Medienkontakt DTU: Oliver Kubanek, Tel.: 0231-14 86 56, E-Mail: <mailto:kubanek@dtu-info.de> kubanek@dtu-info.de

Zurück