DTU-Athleten verabschieden das Jahr 2012 mit Siegen

31.12.2012 17:13 von Oliver Kubanek

Erfolgreiche Silvesterläufe in Bautzen, Lehrte und Saarbrücken

Äußerst erfolgreich beendeten einige der Triathletinnen und Triathleten aus dem Kader der DTU-Nationalmannschaft das Jahr 2012. Bei diversen Silvesterläufen demonstrierten die Multisportler, dass sie auch bei Laufwettkämpfen mehr als konkurrenzfähig sind. Maik Petzold und Justus Nieschlag siegten in Bautzen beziehungsweise Lehrte. Und in Saarbrücken waren nur kenianische Läufer schneller als Steffen Justus und Gregor Buchholz.

Maik Petzold siegte beim Bautzener Silvesterlauf über 10,6 Kilometer in 39:13 Minuten und verwies im Spurt Marco Friedrich auf Rang zwei. In Lehrte schaffte Justus Nieschlag ebenfalls einen Sieg: nach 22:10 Minuten über 6,6 Kilometer.

Beim Saarbrücker Silvesterlauf erreichten Steffen Justus (30:45 Minuten) und Gregor Buchholz (31:03 Minuten) die Plätze drei und vier. Siegreich war das kenianische Duo Patrick Ereng und Jacob Kandagor.

Bei den Frauen wurde Rebecca Robisch in 37:39 Minuten Fünfte.

Zurück