Talentförderwettbewerb das „Grüne Band“ 2013

31.01.2013 11:22 von Oliver Kubanek

Förderung guter Nachwuchsarbeit in Vereinen/ Bewerbungsfrist bis 31. März

Der Wettbewerb „Das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ (ausgeschrieben von Commerzbank und DOSB) zeichnet auch 2013 wieder Konzepte konsequenter Nachwuchsarbeit aus. Und zwar: unabhängig davon, wie groß der Verein ist oder wie populär die Sportart. Die Bewerbung läuft über die Dachverbände. Also bis zum 31. März bei der DTU bewerben und auf die Zustimmung der Jury hoffen.

Projektbeispiele

Für die sportliche und damit einhergehend auch die soziale Entwicklung des Nachwuchses und der Talente leisten Vereine enorm viel. Beispiele sind:

-          die Vermittlung von Werten wie Teamgeist und Fairness,

-          die Integration von sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen,

-          die Arbeit im Präventionsbereich,

-          die grundsätzliche Förderung der Persönlichkeitsentwicklung o.ä.

 

5.000 Euro für insgesamt 50 Projekte

Das „Grüne Band“ unterstützt in 2013 wieder 50 ausgewählte Vereinsprojekte zur Förderung der leistungssportlichen Nachwuchsarbeit. Mit der Auszeichnung erhalten die prämierten Vereine je 5.000 Euro und eine Trophäe, die die symbolische Anerkennung für die wertvolle – meist ehrenamtliche – Vereinsarbeit zum Ausdruck bringt.

 

Bewerbung beim Dachverband DTU

Vereine oder Vereinsabteilungen können sich bis zum 31. März 2013 bei der Deutschen Triathlon Union bewerben (Bewerbungsbogen beigefügt). Letztlich darf jeder olympische Dachverband drei Vereine zur Auszeichnung vorschlagen.

Aussagekräftige Zuschriften bitte an Mirco Beyer (Kontakt s.u.) Weitere Informationen zum Programm, bspw. die Jury, finden sich unter: www.dasgrueneband.com.

 

DTU-Kontakt:

Mirco Beyer, Tel.: 069-67720515, E-Mail: mirco.beyer@triathlonjugend.de

Zurück