Jugend trainiert für Olympia - Bundesfinale Berlin - Tag 2

24.09.2013 17:01 von Oliver Kubanek

Sportgymnasium Neubrandenburg gewinnt erneut JTFO-Finale

Bei regnerischen Wetterbedingungen fand in Berlin der zweite Wettkampftag beim Bundesfinale Triathlon im Rahmen von Jugend trainiert für Olympia statt. Im so genannten "ABC-Staffelformat" schickte jedes Bundeslang zwei Staffeln an den Start – in jeder Staffel  absolvierten alle drei Teilnehmer einen Triathlon, allerdings in unterschiedlichen Reihenfolgen. Aufgrund dieses spannenden Formats waren viele Führungswechsel zu sehen und die Teams konnten einander gut anfeuern.  

Am Gesamtergebnis änderte sich jedoch im Vergleich zum Vortag kaum etwas, sodass auch die drei Erstplatzierten ihre Positionen halten konnten. Zum ersten Mal in der Triathlon-Geschichte bei JTFO auf dem Treppchen ist das Tannenbusch Gymnasium aus Bonn / NRW mit Platz 3. Das Peter-Joerres-Gymnasium aus Bad Neuenahr-Ahrweiler/ Rheinland-Pfalz konnte seinen 2. Platz aus dem Vorjahr bestätigen. Und zum dritten Mal in Folge gewinnt das Sportgymnasium Neubrandenburg aus Mecklenburg-Vorpommern den Bundesentscheid  in Berlin. Wir gratulieren allen Teilnehmern ganz herzlich zu den tollen Leistungen und freuen uns schon auf nächstes Jahr!

Gesamtergebnisse 2013

Zurück