23 DTU Deutsche Meister in Düsseldorf

07.07.2014 10:55 von Oliver Kubanek

Die DTU Deutschen Meisterschaften in Düsseldorf für die Altersklassen-Athleten über die Kurz-Distanz brachten 23 neue Titelträger hervor. Dreizehn Herren und zehn Damen konnten am frühen Abend aus den Händen von DTU-Vizepräsident Leistungssport Reinhold Häußlein ihre Goldmedaillen entgegennehmen. Der jüngste von ihnen Robin Wickersheim aus Freiburg in der Juniorenklasse, der älteste Horst Greb aus Wilhemshaven in der AK 75.

Nach dem Schwimmen im Düsseldorfer Mediahafen hatten die rund 300 Teilnehmer der DM einen technisch anspruchsvollen Radkurs zu absolvieren, der mit mehrfachen Brückenüberquerungen zudem auch sportlich herausfordernd war, sowie die abschließende Laufstrecke mit Ziel an der Rhein-Promenade. Am schnellsten taten dies Harald Funk (AK45) und Maria Hivner (AK25). Der Mann von der SG Grassau benötigte 1:50:42 Stunden, Hivner vom SC Königsbrunn beendete ihr Rennen nach 2:04:26 Stunden.

Ergebnisse

Die neuen Titelträger im Überblick:

Herren

Robin Wickersheim (JUNAK)

Max Schröter (AK20)

Christian Gems (AK25)

Nils Dehne (AK30)

Sven Bartels (AK35)

Alexander Jasch (AK 40)

Harald Funk (AK45)

Erk Heinßen (AK50)

Ralf Laermann (AK55)

Bruno Hoenig (AK60)

Rudolf Puhe (AK65)

Heiko Hentrup (AK70)

Horst Greb (AK75)

Damen

Liora Feicht (AK20)

Maria Hivner (AK25)

Lisa Müller-Ott (AK30)

Angelika Minke (AK35)

Kai Sachtleber (AK40)

Britta Diehl (AK45)

Gesine Rösner (AK50)

Barbara Moll (AK55)

Margut Bartsch (AK60)

Claudia Lörsch (AK65)

Zurück