Duathlon-Elite mit guten Resultaten bei der EM in Weyer

26.08.2014 19:36 von Oliver Kubanek

Platz zwei für Junior Maximilian Zeus

Bei der ETU Kurz-Distanz-Europameisterschaft Duathlon in Weyer haben die deutschen Elite-Starter gute Ergebnisse erzielt. Bei den Junioren wurde Maximilian Zeus Zweiter und sorgte so für DTU-Edelmetall. In den Eliterennen kam Julia Viellehner auf Rang vier, Matthias Graute und John Heiland liefen als Zehnter und Elfter ein. Im U23-Rennen schaffte Andreas Theobald wie Viellehner einen vierten Platz.

Zurück