Kristin Ranwig Vierte bei den YOG in Nanjing

17.08.2014 20:37 von Oliver Kubanek

Mit einem starken vierten Platz ließ die Brandenburgerin Kristin Ranwig bei den Youth Olympic Games in Nanjing (China) aufhorchen. Beim Auftakt der Triathlon-Wettbewerbe konnte die junge deutsche DTU-Athletin in allen Disziplinen überzeugen. Als Fünfte stieg sie aus dem Wasser, hielt sich in der führenden Radgruppe und musste beim Laufen nur den Medaillengewinnerinnen um Siegerin Britanny Dutton (AUS) den Vortritt lassen.

Zurück