Neun Sprint-WM-Starter der DTU-AK-Nationalmannschaft

30.08.2014 11:22 von Oliver Kubanek

Die ersten neun Mitglieder der DTU-Altersklassen-Nationalmannschaft haben bei der Triathlon-Weltmeisterschaft im kanadischen Edmonton die Ziellinie erfolgreich überquert. In den Rennen über die Sprint-Distanz haben diese sich bravourös geschlagen und die Farben der DTU gut vertreten. Bestplatzierte deutsche Athletin war dabei Inge Stettner aus Potsdam, die in der AK65 als Vierte das Podium nur knapp verfehlte. Glückwunsch und Dank der DTU gen Kanada.

Die Ergebnisse der deutschen Age Group-WM-Starter im Sprint:

Vorname Nachname AK Verein Zeit Rang
           
Inge Stettner ak65 Triathlon Potsdam 1:31:24 h 4
Thomas Giesen ak30 SV AXA Köln e.V. 1:04:54 h 6
Anke Lakies ak45 VfL Oldesloe 1:15:14 h 6
Michael Passinger ak50 SV Dreieichenhain 1:11:21 h 9
Eckhart Kaltofen ak70 TVDÄ Hanau 1:35:43 h 10
Bernd Uebersezig ak45 TSV Hof 1861 1:08:38 h 10
Peter Grünebach ak65 Team Erdinger Alkoholfrei 1:24:33 h 13
Jürgen Schüppel ak50 Triathlon SC Riederau 1:13:39 h 21
Andrea Schramm ak50 TVDÄ Hanau 1:45:32 h 50

Zurück