TuS Griesheim verteidigt den DTU DM-Titel im Mixed Team Relay

31.08.2014 20:42 von Oliver Kubanek

"Schönes Ambiente, würdige Strecken und eine gelungene Organisation"

Die TuS Griesheim hat auch die zweite Ausgabe der DTU Deutschen Meisterschaften Mixed Team Relay in Konstanz gewonnen. Das Quartett Leonie Poetsch, Jannik Schaufler, Lisa Sieburger und Paul Schuster durfte nach 1:25:11 Stunden in der Bodensee-Stadt wie schon 2013 jubeln. Über jeweils 300 Meter Schwimmen, sechs Kilometer Radfahren und 1,5 Kilometer Laufen waren die Hessen erneut nicht zu schlagen. Zweite wurde das Ejot Team Buschhütten (1:27:44 Stunden), Rang drei belegte der TV Mengen (1:28:23 Stunden).

„Auch wenn der Wettergott sich genau das Team-Rennen für den einsetzenden Regen ausgesucht hatte, war die DTU DM ein schönes Event“, sagte nach dem Wettkampf Norbert Aulenkamp. Bundesliga-Beauftragter der Deutschen Triathlon Union und offizieller Vertreter des Verbandes in Konstanz. „Das Ambiente hat gestimmt, die Strecken waren würdig und auch Organisation und Aufbau waren wirklich gelungen. Ein großes Lob an das Orga-Team.“

Dieses hatten sich natürlich auch die Sportler verdient. Nachdem der Kölner TT wegen Verletzungen seine Teilnahme stornieren musste, kämpften letztlich 17 Mannschaften um den gemeinsamen Sieg, darunter auch vier Schweizer Teams außerhalb der DM-Wertung. Die favorisierten Mannschaften aus Griesheim und Buschhütten waren dabei von Beginn an der Spitze, wenngleich beim ersten Wechsel die Viernheimer in der Führung waren. Von da an bestimmten aber die zwei Top-Teams das Renngeschehen. DTU-Kader-Athletin Lisa Sieburger sorgte dann im dritten Staffel-Split für eine Vorentscheidung zugunsten der TuS Griesheim, den Paul Schuster souverän verwaltete und ins Ziel brachte.

Dort durften aber auch die Buschhüttener Theresa Baumgärtel, Felix Weiß, Franzi Maschke und Tim Lange genauso zufrieden sein wie die jungen Mengener Athleten Laura Sprießler, Fabian Göggel, Annika Köhler und Max Fetzer.

 

 

Medienkontakt:

Oliver Kubanek, Tel.: 069-677 205 17 oder 0178-1479833, E-Mail: kubanek@dtu-info.de

Zurück