ETU EM Lang-Distanz in Almere mit 13 DTU-Startern

12.09.2014 21:16 von Oliver Kubanek

Mit insgesamt 13 deutschen Startern findet am Samstag, 13. September, die ETU Europameisterschaft über die Triathlon-Lang-Distanz im niederländischen Almere statt. Im Rahmen der Challenge Almere werden die besten Lang-Distanzler des Kontinents gesucht: im Elitebereich und bei den Altersklassen-Athleten.

Im Elitefeld werden dabei sowohl Markus Fachbach als auch Georg Potrebitsch berechtigte Chancen zugeschrieben, eine vordere Platzierung zu erreichen. Auch Celia Kuch, EM-Silbermedaillengewinnerin 2013, haben die Experten auf der Rechnung. Zudem werden Anna Kusch und Lina-Kristin Schink versuchen, die deutschen Farben bestmöglich zu vertreten.

Dies tun außerdem acht Mitglieder der DTU-Altersklassen-Nationalmannschaft mit Gabriele Celette als einziger weiblicher Vertreterin. Bekanntester Name darunter ist indes Markus Gajer, dessen Gattin Julia amtierende Deutsche Meisterin über die Lang-Distanz ist und sich aktuell auf Hawaii vorbereitet.

Die deutschen Altersklassen-Starter in Almere

Vorname

Nachname

Christian

Witte

Joachim

Magiera

Peer

Gschwandtner

Edzard

Wirtjes

Johannes

Lutz

Markus

Gajer

Gabriele

Celette

Sebastian

Windelschmidt

Zurück