Zehn Age Grouper bei Kurz-Distanz-WM erfolgreich

01.09.2014 23:15 von Oliver Kubanek

Drei Medaillen für die DTU-Alterklassen-Nationalmannschaft

Zehn Starter der DTU-Altersklassen-Nationalmannschaft haben in Edmonton die WM-Rennen über die Kurz-Distanz in Angriff genommen und erfolgreich ins Ziel gebracht. Am letzten Wettkampftag rund um den Hawrelak Park waren die Temperaturen zwar gesunken, doch der Stimmung in den Age Group-Rennen tat das keinen Abbruch. Die deutsche Stimmung wurde auch durch drei Medaillen erhöht. Robert Grob gewnn den Titel in der AK 80, Margit Bartsch kam auf Rang zwei in der AK60 und auch Inge Stettner (AK65) fährt mit einer Medaille, der bronzenen, heim. Vielen Dank und Glückwünsche an alle DTU-Starter. Gute Heimreise.

Die Ergebnisse im Überblick

firstname lastname ak club Zeit Rang
Robert Grob ak80 TSV 1860 Rosenheim 03:24:26 1
Margit Bartsch ak60 SG Athletico Büdelsdorf 02:35:10 2
Inge Stettner ak65 Triathlon Potsdam 02:52:25 3
Andreas Schönrock ak30 Fri Ööwingsfloose 02:00:23 5
Tanja Hohmann ak35 Tri-Force Fulda 02:25:33 16
Thomas Giesen ak30 SV AXA Köln e.V. 02:06.21 22
Michael Passinger ak50 SV Dreieichenhain 02:18:07 30
Jürgen Schüppel ak50 Triathlon SC Riederau 02:20:30 37
Klaus Kunath ak40 EOSC Offenbach 02:25:06 61
Alessandro Pagella ak40 TV Dornstetten 02:49:59 74

Zurück