Germany Triathlon unterwegs - Ausblick KW 41

08.10.2015 07:30 von Jonas Konrad

Auch am kommenden Wochenende stehen wieder zwei internationale Highlights mit deutscher Beteiligung auf dem Programm.

ETU Cross-Duathlon Europameisterschaft Castro Urdiales – 10.10.2015

Im nordspanischen Castro Urdiales werden am kommenden Wochenende die ersten ETU Europameisterschaften im Cross-Duathlon ausgetragen. Auch eine kleine Altersklassen-Mannschaft aus Deutschland wird an den Golf von Biskaya reisen und dort in die kontinentalen Titelkämpfe eingreifen. Sechs Athleten werden die deutschen Farben vertreten und die Cross-Strecke über 3 Kilometer Laufen, 22,5 Kilometer Mountainbiken und abschließende 6 Laufkilometer absolvieren.

IRONMAN Kailua-Kona, Hawaii – 10.10.2015

Um 6:30 Uhr Ortszeit fällt der Startschuss zum diesjährigen Höhepunkt aller Lang-Distanz Athleten. Über 2400 Sportlerinnen und Sportler nehmen dann den Wettkampf über 3,8km Schwimmen, 180 km Radfahren und den abschließenden Marathonlauf auf der Vulkaninsel im Pazifik um die IRONMAN-Weltmeisterschaft auf. Mit dabei sind auch über 150 deutsche Triathleten, unter ihnen mit Titelverteidiger Sebastian Kienle und IM-Frankfurt-Sieger Jan Frodeno die beiden Top-Favoriten auf den Sieg.

Ab 18:20 Uhr kann der Wettkampf auf hessenschau.de per Livestream verfolgt werden, das hr-Fernsehen überträgt in der Nacht vom 10. auf den 11. Oktober live ab 23:45 Uhr. Der Zieleinlauf der Herren wird um 2:30 Uhr erwartet, die erste Dame wird das Ziel voraussichtlich gegen 3:15 Uhr erreichen. Am Sonntag gib es zudem ab 11 Uhr im Ersten eine einstündige Zusammenfassung  mit den Höhepunkten des Rennens.

Zurück