ITU WM Cross-Triathlon auf Sardinien verlegt/ ETU EM Cross-Duathlon neu im Programm

23.01.2015 15:15 von Oliver Kubanek

Schlechte und gute Nachrichten in Bezug auf die internationalen Meisterschaften 2015. Die ITU Cross Triathlon-WM auf Sardinien wird in den Herbst verlegt. Fast parallel hat sich die Europäische Triathlon Union entschieden, erstmals eine EM im Cross-Duathlon zu vergeben.

Die Cross-Triathlon-WM hatte die Internationale Triathlon Union ursprünglich auf den 30./ 31. Mai 2015 terminiert. Nach aktuellem Status findet die WM im sardinischen Orosei nun am 26./ 27. September statt, 2014 Austragungsort der Cross-Triathlon-EM, wo die deutschen Elite- und Altersklassen-Starter viele Erfolge feiern konnten.

Die Deutsche Triathlon Union bedauert diese Entscheidung seitens des Weltverbandes und die daraus resultierenden Umstände für alle Athleten, die im Mai auf Sardinien an den Start gehen wollten. Vor dem Hintergrund, dass wir in den letzten Tagen im regen Austausch mit der ITU standen und um endgültige Informationen bemüht waren, bitten wir die etwas verzögerte Meldung von unserer Seite zu entschuldigen.

Die offizielle Meldung der ITU finden Sie hier.

Erstmals ETU EM Cross-Triathlon am 10. Oktober 2015

Die ETU erweitert dagegen ihren Rennkalender 2015 mit der Ansetzung einer Cross Duathlon-Europameisterschaft. Die Cross-Duathlon-Spezialisten des Kontinents werden am 10. Oktober im spanischen Castro Urdiales ihre Besten ermitteln. Das Küstenstädtchen am Atlantik befindet sich zwischen den Provinzhauptstädten Santander und Bilbao in Nordspanien.

Nähere Informationen über diese Veranstaltung hier.

Die Anmeldung erfolgt wie bei allen internationalen Meisterschaften über die DTU und kann über das neue entsprechende Anmeldeformular für Age Grouper durchgeführt werden.

Zurück