Heinz-Westphal-Preis zur Förderung des Ehrenamts junger Menschen

19.03.2015 14:29 von Mirco Beyer

Der HEINZ-WESTPHAL-PREIS rückt alle zwei Jahre das Ehrenamt junger Menschen ins Rampenlicht. Er wird vom Deutschen Bundesjugendring und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend verliehen. Insgesamt ist der Preis mit 15.000 Euro dotiert. Außerdem vergibt die Stiftung Jugend macht Demokratie zusätzlich einen Sonderpreis in Höhe von 3.000 Euro. Nähere Information zur Bewerbung findet Ihr hier.

Weitere Förderpreise/Wettbewerbe haben wir für Euch im Bereich Jugend unter Weitere Informationen gelistet.

 

Zurück