dsj-Förderprojekt: „Orientierung durch Sport“ - Interessensbekundungsverfahren

07.11.2016 13:35 von Jonas Konrad

Auch 2017 können Vereine bei der DSJ Fördermittel im Rahmen des Projekts "Orientierung durch Sport" abrufen.

Die Jugendorganisationen im Sport und die jungen Engagierten im Bereich des gemeinnützig organisierten Sports zeigen eine große Bereitschaft, sich an der gesamtgesellschaftlichen Herausforderung der Aufnahme, Versorgung, Begleitung und Betreuung von Menschen, die als Flüchtlinge und Asylbewerber/-innen nach Deutschland kommen, zu beteiligen. Ihnen soll mit diesem Projekt in enger Zusammenarbeit mit den dsj-Mitgliedsorganisationen die Möglichkeit gegeben werden, ihre Ideen für bedarfsgerechte Bewegungs- und Sportangebote für junge, vor allem unbegleitete Flüchtlinge umzusetzen und zu verstetigen.

Bis zum 15. November müssen die Interessensbekundungen bei der DSJ eingereicht werden.

Hier findet ihr das Anschreiben sowie die Projektkonzeption.

 

Zurück