Junioren-EM-Qualifikation für acht Nachwuchsathleten erfolgreich

13.05.2016 15:52 von Oliver Kubanek

Lisa Tertsch und Lena Meißner führen das Team für Lissabon an

Beim Auftakt des DTU Triathlon Jugend-Cups in Forst ging es am vergangenen Wochenende für die deutschen Nachwuchstriathletinnen und -triathleten nicht allein um gute Leistungen und Platzierungen, sondern gleichzeitig um die noch verbliebenen Qualifikationsplätze für die in zwei Wochen stattfindenden Junioren-Europameisterschaften in Lissabon/Portugal. Lisa Tertsch und Moritz Horn (beide Potsdam) hatten sich bereits bei einer internen Kader-Leistungsüberprüfung am 12. März in Potsdam qualifiziert und dürfen sich nun über sechs weitere Team-Mitglieder für die EM-Reise freuen.

In Forst konnten Lena Meißer (Neubrandenburg), Lena Neuburg (Köln), Lina Völker (Stadtlohn), Peer Sönksen (Neubrandenburg) und Jannik Schaufler (Saarbrücken) die ausgeschriebenen Tickets für Lissabon lösen. Auch Paul Weindl (Saarbrücken) wird nach Lissabon reisen. Der A-Jugendliche wurde aufgrund seiner Leistungen beim Test in Potsdam im März und beim Wettkampfin Forst (Sieg in der Jugend A) nominiert.

Somit wird Bundesnachwuchstrainer Thomas Moeller eine schlagkräftige Mannschaft in Lissabon betreuen können, auch weil er mit den gezeigten Leistungen in Forst zufrieden ist. „Wir hatten faire und spannende Wettkämpfe in Forst und aufgrund der internationalen Beteiligung aus Frankreich, Österreich, Ungarn und der Schweiz können die Ergebnisse auch im internationalen Vergleich als sehr gut bewertet werden“, zeigt sich Moeller auch mit Blick auf die anstehenden Europameisterschaften zuversichtlich. Die ETU Junioren-Europameisterschaften im Triathlon finden vom 26.-29. Mai 2016 statt, die Juniorinnen und Junioren starten am Samstag, 28. Mai, um 10 Uhr bzw. 14:55 Uhr MESZ.

EM-Erfahrung aus dem Vorjahr bringen bereits Lena Meißner und Lisa Tertsch mit. Meißner sicherte sich 2015 in Genf vor ihrer Mannschaftskollegin die Bronzemedaille im Einzelrennen und – gemeinsam mit Tertsch – Team-Silber.

 

Medienkontakt:

Oliver Kubanek, Tel.: 069-677 205 17 oder 0178-1479833, E-Mail: kubanek@dtu-info.de

Zurück