Titel und fünf Medaillen bei der Sprint-EM in Lissabon für DTU-Age Grouper

27.05.2016 16:07 von Oliver Kubanek

Dieter Waller beim Comeback wieder auf dem obersten Podest

Dieter Waller (Winnenden) kam zurück, sah keinen Konkurrenten vor sich und siegte beim internationalen Comeback in der DTU-Altersklassen-Nationalmannschaft bei den Europameisterschaften in Lissabon (POR) in seiner Altersklasse 65 nach 1:11:47 Stunden über die Sprint-Distanz (750m Schwimmen/ 20km Radfahren/ 5km Laufen). Ebenfalls auf Podestplätze kamen Michael Bock (AK 50, Freiburg), der nach 1:05:10 Stunden Silber bejubeln durfte, Reinhard Wittke (AK 70, Bindlach), der in 1:22:53 Stunden genau wie die Berlinerin Inge Stettner (AK 65, 1:30:17 Stunden) auf dem Bronzerang einlief. Aufgrund von Disqualifikationen von vor ihnen platzierten Athleten wurden Heinrich Wilmink (AK 60, Nordhorn) in 1:12:33 Stunden sowie Olaf Geserick (AK 45, Hatten) in 1:03:32 Stunden nachträglich mit Bronze dekoriert. Olaf Geserick war zudem auf Gesamtrang 33 schnellster Deutscher - Kai Sachtleber (AK 45, Hatten) als schnellste deutsche Dame wurde nach 1:12:35 Stunden 25. im Gesamtfeld der Damen und Fünfte ihrer AK.

Insgesamt erreichten 51 DTU-Altersklassen-Starter die Ziellinie in der MEO-Arena in Lissabon. Allein Axel Zahn (Kraak) konnte nicht finishen. Somit war die Stimmung im und um den Zielbereich innerhalb des deutschen Teams gelöst und die Athleten freuten sich mit ihren Freunden und Verwandten sowie den DTU-Betreuern über einen gelungenen Auftakt der Europameisterschaften für die DTU-Altersklassen-Nationalmannschaft. „Alle sind gesund im Ziel, das ist erst einmal die Hauptsache“, sagte der für den Amateur- und Breitensport zuständige DTU-Vizepräsident Bernd Kapp. „Die sportliche Erfolgsbilanz ist mit einem Titel und insgesamt vier Medaillen ebenfalls erfolgreich und ein Ergebnis, das wir so wie im Vorfeld erwartet hatten. Überraschend waren hier die vielen zusätzlichen guten Platzierungen im Gesamtfeld. Insgesamt ein toller Renntag, mit tollem Sportsgeist und schöner Stimmung in und um das DTU-Team. Vielen Dank an die Athleten und ihren mitgereisten Anhang.“

DTU-Ergebnisse der ETU Europameisterschaften Triathlon Sprint-Distanz 2016

 

Startnr.

Vorname

Nachname

AK

Platzierung

1481

Dieter

Waller

AK 65

1

1812

Michael

Bock

AK 50

2

1331

Inge

Stettner

AK 65

3

1450

Reinhard

Wittke

AK 70

3

1751

Olaf

Geserick

AK 45

3

1527

Heinrich

Wilmink

AK 60

3

1448

Dieter

Lochner

AK 70

4

1632

Kai

Sachtleber

AK 45

5

1449

Helmut

Schimmer

AK 70

5

1425

Walter

Rippl

AK 75

5

1259

Thomas

Winkelmann

AK 30

6

1634

Anke

Lakies

AK 45

6

1426

Günter

Hammele

AK 75

6

1404

Silvia

Rode

AK 50

8

1865

Bernd-Rüdiger

Worm

AK 55

8

1526

Hinnerk

Timme

AK 60

8

1179

Katharina

Kern

AK 25

9

1524

Peter

Zoller

AK 60

9

1523

Uli

Mix

AK 60

10

1479

Reinhard

Eichner

AK 65

10

1591

Gesine

Junker

AK 40

11

1631

Meike

Jaeger

AK 45

11

1258

Florian

Meene

AK 30

12

1633

Angela

Horn

AK 45

12

1451

Arnold

Schnalke

AK 70

12

1480

Wolfgang

Fleischmann

AK 65

14

1814

Martin

Dümlein

AK 50

16

1108

Alexander

Laloi

AK 25

19

1211

Carmen

Putz

AK 30

19

1478

Maximilian

Müller

AK 65

19

1482

Lutz

Ranscht

AK 65

20

1405

Kathrin

Liebmann

AK 50

21

1300

Martin

Schütt

AK 35

23

1529

Rüdiger

Müller

AK 60

24

1152

Nina

Herth

AK 20

25

1107

Patrick

Lindner

AK 25

25

1522

Klaus

Kretschmer

AK 60

25

1863

Uwe

Lange

AK 55

26

1748

Michael

Horn

AK 45

28

1817

Günter

Rothmayer

AK 50

29

1525

Martin

Epkenhans

AK 60

29

1816

Christoph

Südfeld

AK 50

30

1256

Christian

Nickl

AK 30

34

1257

Patrick

Reimer

AK 30

35

1528

Frank

Endt

AK 60

37

1818

Wolfgang

Ruttscheidt

AK 50

43

1813

Kai

Dittrich

AK 50

45

1689

Heiko

Rey

AK 40

46

1749

Andreas

Römer

AK 45

46

1815

Peter

Leinweber

AK 50

47

1750

Dirk

Wiemann

AK 45

49

1866

Axel

Zahn

AK 55

DNF

1752

Volker

Neiss

AK 45

DNS

1372

Angela

Boczek

AK 55

DNS

1864

Frank

Zöllner - Walbröl

AK 55

DNS

 

Medienkontakt DTU:

Oliver Kubanek, Tel.: 069-677 205 17 oder 0178-1479833, E-Mail: kubanek@dtu-info.de

Zurück