Triathlondeutschland unterwegs - Madrid, Florianopolis & Bratislava - 27./28. Mai

29.05.2017 14:27 von Jonas Konrad

Weltcup in Spanien, Ironman in Brasilien und die DTU-Altersklassen-Nationalmannschaft bei der Aquathlon-EM in der Slowakei - auch am vergangenen Wochenende war Triathlondeutschland wieder erfolgreich unterwegs.

ITU Triathlon World Cup Madrid, Spanien, 28. Mai

Erneut ein starker Auftritt von Lasse Lührs. Beim Weltcup-Rennen in Madrid belegte der 21-Jährige am Sonntag über die Kurz-Distanz den siebten Platz und erreichte damit seine zweite Weltcup-Top-10-Platzierung in diesem Jahr. Der zweite deutsche Triathlet, Linus Stimmel, musste das Rennen nach dem Schwimmen vorzeitig beenden. Den Sieg auf dem spanischen Festland holte sich der Neuseeländer Ryan Sissons.

Ironman South American Championship, Florianopolis, Brasilien, 28. Mai

Mit einem zweiten Platz meldete sich Sonja Tajsich zurück im Wettkampfgeschehen. In Florianopolis lag Tajsich nach dem Schwimmen zunächst im Mittelfeld, konnte sich mit einer starken Rad- und Laufleistung aber immer weiter nach vorne kämpfen und musste sich im Ziel nur der Britin Susie Cheetham geschlagen geben. Mareen Hufe kam als Sechste ins Ziel, Kristin Möller wurde Eflte.

Bei den Herren stellte der Brite Tim Don in 7:40:23 Stunden eine neue Bestzeit unter dem Ironman-Label auf und gewann mit über 25 Minuten Vorsprung vor dem Südafrikaner Kyle Buckingham. Andreas Raelert, der gemeinsam mit den beiden Brasilianern Reinaldo Colucci und Igor Amorelli hinter dem enteilten Tim Don vom Rad stieg, konnte das Tempo ab Kilometer 15 beim abschließenden Marathon nicht halten und lief am Ende als 15. Profi ins Ziel.

ETU EM Aquathlon Bratislava, Slowakei, 27. Mai

17 Athletinnen und Athleten waren am Samstag bei den Europameisterschaften im Aquathlon in Bratislava für Deutschland angetreten - und das mit Erfolg! Gleich elf Medaillen holte die deutsche Delegation, darunter viermal Gold. Tatjana Kortmann, Sebastian Krusch und Kai Sachtleber konnten jeweils in ihrer Altersklasse gewinnen, Paratriathlet Antonio Daniel Müller ist neuer Aquathlon-Europameister der Wertungsklasse PTHC.

Die hier vorgestellten internationalen Events und genannten Athleten stellen nur eine Auswahl dar. Diese Berichterstattung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Zurück