Ausbildung Trainer B: Freie Plätze für die Langdistanz

21.08.2018 13:21 von Eva Werthmann

Dr. Thomas Moeller bei der Trainer B Ausbildung 2017 in Leipzig

Für die Ausbildung „Trainer B Leistungssport Triathlon, Disziplin: Langdistanz 2018/2019“ der Deutschen Triathlon Union (DTU) sind noch freie Plätze zu vergeben. Die Ausbildung findet in zwei Teilen statt: Zunächst treffen sich die Teilnehmenden vom 8. bis 11. November 2018 in Frankfurt am Main zum Ausbildungslehrgang. Der abschließende Prüfungslehrgang findet vom 18. bis 20. Januar 2019 an gleicher Stelle statt. Dennis Sandig, DTU Referent für Bildung, leitet die Lehrgänge gemeinsam mit Heike Priess (Triathlontrainerin A). Als Referenten werden u.a. Dr. Thomas Moeller, DTU Bundestrainer Nachwuchs, und Kienle-Trainer Lubos Bilek dabei sein.

Die 20 freien Plätze für die Trainer B Leistungssport-Ausbildung „olympischer Triathlon“ sind bereits ausgebucht. „Ich freue mich sehr, dass dieser Kurs so gut angenommen wird. Besonders erfreulich finde ich, dass sich in diesem Jahr sieben Frauen für den Lehrgang angemeldet haben und damit deutlich mehr als in den vergangenen Jahren“, erklärt Dennis Sandig. Die Trainer B Leistungssport Ausbildung „olympischer Triathlon“ startet mit dem Ausbildungslehrgang vom 24. bis 28. September am Institut für Angewandte Trainingswissenschaft (IAT) in Leipzig und schließt mit dem Prüfungslehrgang vom 11. bis 13. Januar in Saarbrücken.

 

Zurück

DOSB BMdI DSH ITU ETU
nach oben