TCE 2018: 1. Trainertage Lang-Distanz der DTU

15.01.2018 11:44 von Jan Sägert

2018 NEU im Programm der TCE: Die 1. Trainertage Langdistanz der Deutschen Triathlon Union

Weiterbildung und Wissen stehen im Fokus der 4. Triathlon Convention Europe vom 23. bis 25. Februar 2018 in der Neuen Stadthalle Langen bei Frankfurt. Die Deutsche Triathlon Union ist erstmals als Kooperationspartner der dreitägigen Veranstaltung an Bord. Dennis Sandig, DTU-Referent für Aus- und Fortbildung wird am Samstag (24.2.) die 1. Trainertage Langdistanz eröffnen. Es folgen insgesamt elf hochinteressante Fachvorträge - von aktuellen Entwicklungen in Sachen Aerodynamik im Triathlon über Fragen der Periodisierung und Online-Trainingsplattformen bis hin zu sportpsychologischen Aspekten einer Triathlon-Langdistanz. (das detaillierte Programm gibt's hier)

Fortbildungs-Tickets direkt buchen

Zielgruppe der 1. Trainertage Langdistanz sind vor allem Triathlontrainer, aber auch interessierte Triathleten, die neue Ansätze und Anregungen für ihr Training suchen. Trainer B und Trainer A (Leistungssport/Langdistanz) können sich einzelne Seminare als Fortbildung anerkennen lassen und damit ihre Lizenz verlängern. Die Tickets lassen sich direkt auf der offiziellen Website der TCE buchen. Für alle elf Seminare werden 119 Euro fällig, das Ticket für den Samstag kostet nur 99 Euro. Wer nur am Sonntag dabei sein möchte, kann das für 69 Euro tun. Außerdem besteht die Möglichkeit, jeden Workshop zum Preis von je 10 Euro einzeln zu buchen.

Neben den Seminaren, die am Samstag, 11 Uhr starten und am Sonntag gegen 15 Uhr mit einem Vortrag zum Thema Regenerationsmanagement im Triathlon enden, wartet die Triathlon Convention Europe mit insgesamt 45 Ausstellern auch 2018 wieder mit einigen Produktneuheiten auf. Auch der TCE Run powered by TV Langen ist wieder mit im Programm. Der Messe-Eintritt ist in diesem Jahr kostenfrei.

Zurück

DOSB BMdI DSH ITU ETU
nach oben