European Championships 2018: Neun DTU-Athleten nominiert

24.07.2018 13:12 von Jan Sägert

Die Deutsche Triathlon Union (DTU) hat neun Athleten für die Premiere der European Championships vom 2.-12. August 2018 in Glasgow (Schottland) nominiert. Für das Frauenrennen (Donnerstag, 9. August), sind neben Laura Lindemann und Nina Eim (beide Potsdam) die Leipzigerin Bianca Bogen, Lena Meißner (Neubrandenburg) und Anabel Knoll (Nürnberg) vorgesehen. Bei den Männern werden einen Tag später (Freitag, 10. August) Justus Nieschlag (Saarbrücken), Jonas Schomburg (Hannover), Linus Stimmel (Worms) und Gabriel Allgayer (Nürnberg) für Deutschland starten.

DTU-Mix aus Erfahrung und Neugierde

Triathlon ist eine von sechs Sportarten, in denen an insgesamt zehn Wettkampftagen in Glasgow und Berlin Europameisterschaftsmedaillen vergeben werden. Während die Leichtathleten im Berliner Olympiastadion um EM-Titel kämpfen, werden die Medaillen im Golf, Rudern, Turnen, (Freiwasser)-Schwimmen, Wasserspringen, Synchronschwimmen, Bahn- und Straßen-Radsport, sowie im Mountainbike, BMX und im Triathlon in Schottland verteilt. Insgesamt werden rund 4.500 Sportler bei den Wettbewerben erwartet.

Die DTU schickt fünf Frauen und vier Männer in die Rennen über die olympische Distanz von 1,5 Kilometern Schwimmen, 40 Kilometern Radfahren und 10 Kilometern Laufen. Neben Lindemann, Nieschlag und Schomburg, einem international erfahrenen Trio, wurden auch drei EM-Neulinge nominiert. Für Bianca Bogen, Nina Eim und Gabriel Allgayer ist es die erste internationale Meisterschaft in einem Elite-Feld. Alle neun werden in den Einzelrennen an den Start gehen. Das Mixed Team stellt das DTU-Trainerteam nach dem Wettkampf der Männer zusammen.

Das Erste und das ZDF übertragen mehr als 120 Stunden der European Championships 2018. Auch die drei Triathlon-Wettbewerbe werden live zu sehen sein: das ZDF zeigt das Rennen der Frauen am 9. August (14:30 Uhr MESZ) und die Mixed Team Relay am 11. August (18:35 Uhr MESZ). Die ARD überträgt das Rennen der Männer am 10. August (17:00 Uhr MESZ).

 

Zurück