World Triathlon Series 2019: Von Abu Dhabi nach Lausanne

27.11.2018 14:32 von Jan Sägert

Die ITU World Triathlon Series geht im März 2019 in ihre elfte Saison. Der Weltverband setzt auch im kommenden Jahr auf bewährte und attraktive Reiseziele. Sieben Rennen stehen für die besten Kurzdistanzathletinnen und -Athleten an, bevor es Ende August beim Finale am Genfer See um die WM-Krone geht. Eröffnet wird die Serie um fünften Mal in Folge in Abu Dhabi (VAE). Über die Stationen Bermuda und Yokohama erreicht der Tross Anfang Juni Leeds. Nach einem Abstecher über den Großen Teich nach Montreal ist Hamburg am 6. Juli die sechste Station der langen Reise zum WM-Titel. Vor dem großen Finale in Lausanne (SUI) geht es in Edmonton um wichtige Punkte. Das Grand Final findet nach 2010, 2013 und 2017 zum vierten Mal in Europa statt.

TerminOrtLand
8./9. MärzAbu DhabiVAE
27./28. AprilHamilton IslandBER
18./19. MaiYokohamaJAP
8./9. JuniLeedsGBR
29. JuniMontreal CAN
6./7. JuliHamburgGER
20./21. JuliEdmontonCAN
29. August - 1. SeptemberLausanneSUI

Zurück