TRI-AKTIV Kids 2019 – jetzt bewerben!

18.09.2018 15:41 von Jonas Konrad

Das Präventionsprogramm TRI-AKTIV Kids der BKK Mobil Oil in Kooperation mit der Deutschen Triathlonjugend geht in die vierte Runde. Auch im Schuljahr 2018/19 wird das erfolgreiche Projekt in acht deutschen Städten fortgeführt. Ab sofort können sich alle Schulen aus Hamburg, Kiel, dem Kreis Steinburg, Oldenburg, Hannover, Celle, Köln und Frankfurt für die kostenfreien Unterrichtseinheiten bewerben. Bewerbungsschluss ist der 31. Oktober 2018.

Im Mittelpunkt von TRI-AKTIV Kids stehen verschiedene 90-minütige Unterrichtseinheiten, deren Inhalte nach Jahrgängen, Intensität und Umfang gestaffelt sind. So soll Schülerinnen und Schülern in bis zu acht Doppelstunden Freude an der Bewegung vermittelt und die Sportart Triathlon nähergebracht werden. Unter fachlicher Anleitung qualifizierter und auf Triathlon spezialisierter Trainer erfahren die Schüler Wissenswertes über Triathlon (Distanzen, Material und Training), erlernen die Basics der Lauftechnik und verstehen, welche Rolle die Ernährung für eine gesunde Lebensweise spielt. Das Programm richtet sich an Schüler der Klassen 4 bis 13 und ist für die Schulen kostenlos.

Um die Integration der Sportart Triathlon in den Sportunterricht zu erleichtern, bietet die BKK Mobil Oil zudem interessierten Lehrkräften eine Fortbildung an, in der es um Triathlon im Schulsport geht. Weitere Informationen zu TRI-AKTIV Kids und den Gesundheitsseminaren für Lehrer gibt es unter http://www.bkk-mobil-oil.de/triaktiv

Acht Doppelstunden Triathlon

Jetzt bewerben

Die Bewerbung zum Präventionsprogramm TRI-AKTIV Kids ist für Schulen ab sofort direkt bei der BKK Mobil Oil möglich:

Frau Ariane Lieckfeldt

Telefon: 040 3002-20211

E-Mail: ariane.Lieckfeldt@bkk-mobil-oil.de


Kennt ihr schon… unsere Schulsportbroschüre?

Mit unserer neuen Broschüre "Triathlon im Schulsport" wollen wir Lust auf Triathlon in der Schule wecken und Abwechslung in den Schulsport bringen. Zugleich stellen wir Materialien bereit, mit denen das Projekt „Triathlon“ in der Schule direkt umgesetzt werden kann.
Die Inhalte unserer Schulsportbroschüre lassen sich im regulären Schulsport einsetzen oder dienen als Vorlage für den Einbau in eine Projektwoche, können aber auch bei der Vorbereitung auf die Teilnahme an einem Schultriathlon unterstützen. Die lehrplankonformen Stundenkonzeptionen bestehen aus Übungsformen, die die Besonderheiten in den Einzelsportarten im Triathlon berücksichtigen und in Spiel- und Wettkampfformen aufgreifen.
Die gesamte Schulsportbroschüre sowie die einzelnen Kapitel stehen hier zum kostenfreien Download zur Verfügung. Gebundene Exemplare können über den DTU-Shop bezogen werden.


Zurück