39 Medaillen für Agegrouper bei Multisport-EM

08.07.2019 13:00 von Thorsten Eisenhofer

Die deutsche Altersklassen-Nationalmannschaft hat bei den Multisport-Europameisterschaften in Targu Mures (Rumänien) insgesamt 39 Medaillen gewonnen, darunter 19 goldene. Damit wurde das Ergebnis aus dem Vorjahr (23 Medaillen) deutlich übertroffen. Über die Triathlon-Mitteldistanz, im Aquabike und Aquathlon sowie über die Duathlon-Kurzdistanz kam an den letzten Wettkampftagen noch einmal 19 Mal Edelmetall zu der zu Beginn schon sehr guten Ausbeute der Athleten der Deutschen Triathlon Union (DTU) hinzu.

Vier Titel über die Mitteldistanz

Über die Triathlon-Mitteldistanz gab es viermal Gold und jeweils einmal Silber und Bronze für die DTU-Athleten. Ganz oben auf dem Podium bei der Siegerehrung standen Maurice Backschat (AK 25), Oskar Klein (beide Landesverband Baden-Württemberg/AK 30), Hendrik Grosser (Berlin/AK 35) und Olaf Geserick (Niedersachsen/AK 50). Silber holte Jörg Stehle (Rheinland-Pfalz/AK 65). Bronze ging an Kai Sachtleber (Niedersachsen/AK 45).

Drei Goldmedaillen im Aquabike

Elke Schönhardt (Berlin/AK 45), Ralf Biernatzki (Nordrhein-Westfalen/AK 45) und Ralf Wegener (Sachsen-Anhalt/AK 65) sicherten sich die Titel im Aquabike. In der AK 50 holte Gabriele Keck Silber und Claudia Linke (beide Bayern) Bronze.

Zwei deutsche Europameister im Aquathlon

Seinen zweiten Titel sicherte sich Geserick im Aquathlon. Er gewann damit wie schon im Vorjahr zweimal Gold bei den Multisport-Europameisterschaften. Ebenfalls den Titel im Aquathlon holte sich Steffen-Luis Neuendorff (Hessen/AK 70), der in Targu Mures zweimal Gold und einmal Silber gewann. Eine Silbermedaille sicherten sich Sachtleber und Keck, die damit bei der EM beide zweimal auf dem Podium standen. Bronze ging an Angela Boczek (Niedersachsen/AK 55), die zuvor bereits Gold (Crossduathlon) und Silber (Crosstriathlon) gewonnen hatte.

Titel an Stehle und Wolter im Duathlon

Den EM-Titel über die Duathlon-Kurzdistanz sicherten sich Jörg Stehle (Rheinland-Pfalz/AK 65), zudem auch Zweiter über die Triathlon-Mitteldistanz, und Reinhold Wolter (Niedersachsen/AK 80), Europameister über die Duathlon-Sprintdistanz. Diana Mull (Schleswig-Holstein/AK 50) wurde Dritte. Sie hatte zuvor bereits Gold im Crosstriathlon und Crossduathlon gewonnen.

Ergebnisse Triathlon-Mitteldistanz

POSITION ATHLETE FIRST ATHLETE LAST PROGRAM TOTAL TIME Landesverband
1 Maurice Backschat 25-29 Male AG 04:02:50 LV Baden-Württemberg
1 Oskar Klein 30-34 Male AG 04:04:22 LV Baden-Württemberg
1 Hendrik Grosser 35-39 Male AG 04:04:54 LV Berlin
1 Olaf Geserick 50-54 Male AG 04:17:31 LV Niedersachsen
2 Jörg Stehle 65-69 Male AG 05:16:30 LV Rheinland-Pfalz
3 Kai Sachtleber 45-49 Female AG 04:46:05 LV Niedersachsen
4 Christine Strathmann 40-44 Female AG 05:04:36 Deutsche Triathlon Union
11 Alexander Meißner 50-54 Male AG 04:50:48 LV Baden-Württemberg

Ergebnisse Aquabike

POSITION ATHLETE FIRST ATHLETE LAST PROGRAM TOTAL TIME Landesverband
1 Elke Schönhardt 45-49 Female AG 02:58:24 LV Berlin
1 Ralf Biernatzki 45-49 Male AG 02:47:38 LV Nordrhein-Westfalen
1 Ralf Wegener 65-69 Male AG 03:27:06 LV Sachsen-Anhalt
2 Gabriele Keck 50-54 Female AG 02:55:15 LV Bayern
3 Claudia Bregulla-Linke 50-54 Female AG 03:06:35 LV Bayern
4 Stefanie Annika Wasmundt 40-44 Female AG 03:15:54 LV Schleswig Holstein

Ergebnisse Aquathlon

POSITION ATHLETE FIRST ATHLETE LAST PROGRAM TOTAL TIME Landesverband
1 Olaf Geserick 50-54 Male AG 00:33:15 LV Niedersachsen
1 Steffen-Luis Neuendorff 75-79 Male AG 00:57:23 LV Hessen
2 Kai Sachtleber 45-49 Female AG 00:37:43 LV Niedersachsen
2 Gabriele Keck 50-54 Female AG 00:38:50 LV Bayern
3 Angela Boczek 55-59 Female AG 00:44:53 LV Niedersachsen
6 Claudia Bregulla-Linke 50-54 Female AG 00:43:33 LV Bayern
7 Heike Steininger 55-59 Female AG 00:58:05 LV Baden-Württemberg
12 Andreas Schulz 40-44 Male AG 00:38:59 LV Sachsen-Anhalt

Ergebnisse Duathlon Kurzdistanz

POSITION ATHLETE FIRST ATHLETE LAST PROGRAM TOTAL TIME Landesverband
1 Jörg Stehle 65-69 Male AG 02:11:23 LV Rheinland-Pfalz
1 Reinhold Wolter 80-84 Male AG 03:56:08 LV Niedersachsen
3 Diana Mull 50-54 Female AG 02:22:22 LV Schleswig-Holstein
7 Beate Pelani 50-54 Female AG 02:42:52 LV Nordrhein-Westfalen
8 Susanne Apfel 55-59 Female AG 02:57:01 LV Bayern

Zurück