BTV-Verbandstag: Rucker und Chwalisz im Amt bestätigt

23.10.2019 09:21 von Thorsten Eisenhofer

Beim Verbandstag des Bayerischen Triathlon Verbandes (BTV) sind die kommissarischen Präsidenten Gerd Rucker und Ulla Chwalisz in ihren Ämtern bestätigt worden. Der Regelbeauftragte Süd, Bernd Stühlein, legte sein Amt nieder. Auf ihn folgt Stefan Langer.

Rucker wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt. Auch die Vizepräsidentin Chwalisz erhielt keine Gegenstimme. Die beiden führen das Präsidium des BTV bis zu den satzungsgemäßen Neuwahlen im Oktober des kommenden Jahres. Inhaltich ging es beim BTV-Verbandstag unter anderem um den nun abgeschlossenen Umzug der Geschäftsstelle nach Nürnberg, das erfolgreiche Engagement im Bereich Leistungssport oder auch um neue Veranstaltungs-Formate im Bereich der Triathlonjugend.

Der Regelbeauftragte Süd Stühlein hatte seinen Rückzug bereits vor einigen Monaten angekündigt. Auf ihn folgt Langer, der schon seit Jahren auf vielfältige Art und Weise im Verband aktiv ist. Martin Wunderlich, Veranstaltungsvertreter im BTV, wird zum Ende seiner Amtszeit nicht wieder zur Verfügung stehen. Der BTV ist auf der Suche nach einem Nachfolger.

Quelle: BTV


Zurück