DTU-Age-Grouper glänzen in Lausanne

02.09.2019 09:09 von Jonas Klee

Acht Gold-, fünf Silber, sieben Bronzemedaillen und 26 Top-Ten-Platzierungen: das ist die Ausbeute der 140-köpfigen Altersklassen-Nationalmannschaft der Deutschen Triathlon Union (DTU) bei der Triathlon-Weltmeisterschaft in Lausanne (Schweiz) an diesem Wochenende (31. August/ 1. September).

Lothar Stall Doppelweltmeister

Erfolgreichster deutscher Athlet war Lothar Stall aus Osnabrück: dem 65-Jährigen gelang das Kunststück sowohl über die Sprintdistanz (750 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren, 5 Kilometer Laufen) als auch die doppelt so lange Kurzdistanz die Goldmedaille zu gewinnen. Anfang Juni hatte Stall sich bereits den Europameistertitel über die Kurzdistanz gesichert.

Über die Sprintdistanz erzielte Kai Dahlhaus (Baden-Württemberg) mit 1:00:12 Stunden die schnellste Zeit aller Altersklassen-Athleten und sicherte sich damit den Weltmeistertitel in der Altersklasse (AK) 20. Neben Dahlhaus und Stall gewann Frank Bachinger (Hessen) in der AK 60 eine weitere Goldmedaille. Nina Rosenbladt (AK25, Hamburg), Katjana Quest-Altrogge (AK55, Nordrhein-Westfalen) und Joachim Hoehne (AK80, Schleswig-Holstein) dürfen sich zukünftig Vizeweltmeister nennen. Die Bronzemedaillen gingen an Celine Kaiser (AK20, Baden-Württemberg), Peter Vester (AK45, Baden-Württemberg), Ralf Laermann (AK60, Nordrhein-Westfalen) und Roland Käshammer (AK65, Baden-Württemberg).

Gottwald mit Tagesbestzeit über die Kurzdistanz

Am Sonntag sicherte sich Lena Gottwald (Bayern) in der AK20 den ersten Weltmeistertitel des Tages über die Kurzdistanz (1,5 Kilometer Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren, 10 Kilometer Laufen) und lieferte zugleich die schnellste Zeit des Tages (2:12:44) bei den Frauen ab. Die 23-Jährige hatte sich in diesem Jahr bereits zur Deutschen Meisterin und zur Europameisterin über dieselbe Distanz gekürt.

Wie Gottwald und Stall fügten auch Frank Manthey (AK60, Berlin), Elisabeth Onißeit (AK75, Thüringen) und Heiko Hentrop (AK75, Schleswig-Holstein) ihrem Europameistertitel aus Weert den Weltmeistertitel hinzu. Silbermedaillen gingen an Rainer Aumann (AK45, Baden-Württemberg) und Udo van Stevendaal (AK50, Schleswig-Holstein). Hendrik Becker (AK35, Niedersachsen), Oliver Degenhardt (AK50, Hessen) und Karlheinz Nottrodt (AK65, Nordrhein-Westfalen) gewannen Bronze.

Ergebnisse Sprintdistanz

Platz Vorname Nachname AK Landesverband
1 Kai Dahlhaus AK 20 LV Baden-Württemberg
1 Frank Bachinger AK 60 LV Hessen
1 Lothar Stall AK 65 LV Niedersachsen
2 Nina Rosenbladt AK 25 LV Hamburg
2 Katjana Quest-Altrogge AK 55 LV Nordrhein-Westfalen
2 Joachim Hoehne AK 80 LV Schleswig-Holstein
3 Céline Kaiser AK 20 LV Baden-Württemberg
3 Peter Vester AK 45 LV Baden-Württemberg
3 Ralf Laermann AK 60 LV Nordrhein-Westfalen
3 Roland Kaeshammer AK 65 LV Baden-Württemberg
4 Gerhard Schlüter AK 60 LV Nordrhein-Westfalen
4 Wolfgang Lierow AK 75 LV Mecklenburg-Vorpommern
5 Manfred Klittich AK 80 LV Hessen
6 Anna Heyder AK 20 LV Sachsen
6 Lisa Heinrichs AK 25 LV Bayern
6 Thomas Winkelmann AK 35 LV Mecklenburg-Vorpommern
6 Carsten Im Brahm AK 45 LV Nordrhein-Westfalen
6 Bettina Lange AK 50 LV Schleswig-Holstein
6 Birgit Zimmer AK 55 LV Hessen
7 Marion Pyrlik AK 50 LV Nordrhein-Westfalen
7 Matthias Kellner AK 50 LV Nordrhein-Westfalen
8 Nicole Best AK 50 LV Hessen
8 Inge Stettner AK 70 LV Brandenburg
9 Tobias Oelmaier AK 50 LV Nordrhein-Westfalen
10 Karin Vester AK 50 LV Baden-Württemberg
11 Sven Bockstatt AK 20 LV Baden-Württemberg
11 Jens Krohn AK 60 LV Schleswig-Holstein
12 Julian Müller AK 20 LV Bayern
12 Matthias Zöll AK 35
13 Arne Eschenbruch AK 40 LV Nordrhein-Westfalen
14 Peter Spiekermann AK 18 LV Niedersachsen
16 Arnold Schnalke AK 75 LV Baden-Württemberg
17 Jannis Stefan AK 20 LV Nordrhein-Westfalen
17 Wolfgang Fleischmann AK 70 LV Thüringen
18 Angela Boczek AK 55 LV Niedersachsen
18 Günter Rothmayer AK 55 LV Hessen
22 Svea Lüdorff AK 20 LV Nordrhein-Westfalen
23 Timo Schmidberger AK 20 LV Baden-Württemberg
24 Ines Grützmann AK 35 LV Niedersachsen
24 Tim Stephan AK 30 LV Bremen
25 Sarah Kirchheim AK 20 LV Bayern
26 Bernd Stegmann AK 65 LV Baden-Württemberg
28 Matthias Müller AK 30 LV Baden-Württemberg
29 Sofia Warter Rubio AK 20 LV Bayern
29 Steffi Meyers AK 50 LV Nordrhein-Westfalen
29 Reiner Eichner AK 70 LV Bayern
29 Bernhard Mahler AK 40 LV Bayern
30 Niklas Spinczyk AK 20 LV Nordrhein-Westfalen
31 Dr. Ullrich Schäfer AK 70 LV Hamburg
32 Liv Nottrodt AK 18 LV Niedersachsen
33 Helmut Neuhaus AK 70 LV Nordrhein-Westfalen
34 Matthias Kollbach AK 20 LV Nordrhein-Westfalen
35 Janne Bertram AK 20 LV Niedersachsen
36 Lutz Ranscht AK 70 LV Hessen
38 Anna Spindler AK 20 LV Sachsen-Anhalt
44 Florian Meene AK 35 LV Nordrhein-Westfalen
44 Daniel Unger AK 40 LV Baden-Württemberg
48 Nicole Ensminger AK 35 LV Hessen
49 Peter Leinweber AK 55 LV Hessen
53 Michael Pistorius AK 40 LV Saarland
58 Jürgen Schüppel AK 55 LV Bayern
63 Lüder Kruse AK 50 LV Bremen
65 Simon Spinczyk AK 18 LV Nordrhein-Westfalen
68 Christian Nickl AK 35 LV Bayern
69 Tobias Weimer AK 45 LV Nordrhein-Westfalen
75 Karsten Heyder AK 50 LV Sachsen
83 Mike Stolze AK 50 LV Niedersachsen
87 Kay Demuth AK 35 Dt. Triathlon Union
88 Patrick Reimer AK 35 LV Sachsen
100 Marc Sheppard AK 30 LV Niedersachsen
104 Andreas Reinke AK 40 LV Bayern
106 Matthias SchrÖder AK 55 LV Niedersachsen
118 Dirk Wiemann AK 50 LV Nordrhein-Westfalen
DSQ Alfred Hintzmann AK 85 LV Schleswig-Holstein

Ergebnisse Kurzdistanz

Position Vorname Nachname AK Landesverband
1 Lena Gottwald AK 20 LV Bayern
1 Heiko Hentrop AK 75 LV Schleswig-Holstein
1 Frank Manthey AK 60 LV Berlin
1 Elisabeth Onißeit AK 75 LV Thüringen
1 Lothar Stall AK 65 LV Niedersachsen
2 Rainer Aumann AK 45 LV Baden-Württemberg
2 Udo van Stevendaal AK 50 LV Schleswig-Holstein
3 Hendrik Becker AK 35 LV Niedersachsen
3 Karl-Heinz Nottrodt AK 65 LV Nordrhein-Westfalen
3 Oliver Degenhardt AK 50 LV Hessen
4 Margit Bartsch AK 65 LV Schleswig-Holstein
4 Wolfgang Stein AK 70 LV Nordrhein-Westfalen
5 Theodor Block AK 70 LV Nordrhein-Westfalen
5 Matthias Heineke AK 45 LV Hamburg
6 Lisa Heinrichs AK 25 LV Bayern
6 Felix Saur AK 30 LV Baden-Württemberg
7 Friedrich Louis AK 65 LV Rheinland-Pfalz
8 Rudolf Puhe AK 70 LV Bayern
9 Gerd Fischer AK 70 LV Bayern
10 Lothar Lanius AK 75 LV Sachsen
10 Marion Pyrlik AK 50 LV Nordrhein-Westfalen
11 Ralf Leonhardt AK 30 LV Baden-Württemberg
11 Julian Müller AK 20 LV Bayern
11 Claudius Pyrlik AK 45 LV Hessen
12 Astrid Zunner AK 45 LV Bayern
13 Christian Dürr AK 35 LV Bayern
13 Leif Johannsen AK 20 LV Schleswig-Holstein
13 Elke Schönhardt AK 45 LV Berlin
17 Hermann Dorner AK 70 LV Hessen
17 Torsten Erbe AK 55 LV Baden-Württemberg
17 Antje Ungewickell AK 50 LV Berlin
19 Alexander Jasch AK 45 LV Nordrhein-Westfalen
20 Carsten im Brahm AK 45 LV Nordrhein-Westfalen
21 Hansjörg Hübner AK 65 LV Baden-Württemberg
24 Reinhard Wittke AK 70 LV Bayern
25 Herbert Burghoff AK 70 LV Rheinland-Pfalz
27 Elena Braun AK 20 LV Hessen
27 Juergen Metzner AK 50 LV Bayern
29 Gertrud Wiedemann AK 40 Dt. Triathlon Union
30 Jochen Bauer AK 40 LV Baden-Württemberg
30 Gesine Junker AK 40 LV Hamburg
30 Martin Rosenzweig AK 30 LV Hessen
32 Jürgen Balg AK 60 LV Nordrhein-Westfalen
35 Leon Weber AK 20 LV Hessen
36 Bernd Hauser AK 60 LV Rheinland-Pfalz
36 Stefan Laubel AK 35 LV Bayern
36 SASCHA WENZEL AK 30 Dt. Triathlon Union
37 Angela Boczek AK 55 LV Niedersachsen
37 Ralf Wegener AK 65 LV Sachsen-Anhalt
38 Alexander Meißner AK 50 LV Baden-Württemberg
39 Kristina Hänel AK 60 LV Hessen
40 Stephan Pollert AK 55 LV Bayern
41 Thomas Berger AK 35 LV Baden-Württemberg
43 Niklas Spinczyk AK 20 LV Nordrhein-Westfalen
43 Henning von Poser AK 50 LV Nordrhein-Westfalen
44 Siegfried Taube AK 55 LV Niedersachsen
45 Karen Bertram AK 50 LV Niedersachsen
51 Elke Reuting AK 45 LV Hessen
59 Karen John AK 30 LV Nordrhein-Westfalen
59 Bernhard Mahler AK 40 LV Bayern
59 Ursula Weber AK 40 Dt. Triathlon Union
61 Stephan NEUBURG AK 50 LV Nordrhein-Westfalen
63 Oliver Buch AK 30 LV Hessen
64 Monica Lanzendörfer AK 50 Dt. Triathlon Union
68 Martin Epkenhans AK 60 LV Nordrhein-Westfalen
68 Klaus Schug AK 50 Dt. Triathlon Union
70 David Dean AK 60 LV Bayern
82 Bernd Kapp AK 55 LV Rheinland-Pfalz
83 Tim Adolphs AK 45 LV Hessen
83 Mike Stolze AK 50 LV Niedersachsen
92 Holger Pollmeier AK 45 LV Nordrhein-Westfalen
106 Christian Kläsener AK 50
109 Joachim Gallasch AK 45 LV Baden-Württemberg
113 Marc Sheppard AK 30 LV Niedersachsen
123 Bernd Hullak AK 50 LV Baden-Württemberg
130 Manfred Seybold AK 45 LV Baden-Württemberg
DNF Frank Bachinger AK 60 LV Hessen
DNS Matthias Schröder AK 55 LV Niedersachsen

Zurück