Erster Titel für Jochen Wier

02.07.2019 12:12 von Thorsten Eisenhofer

Fünf Deutsche Meister sind am Sonntag (30. Juni) bei den Deutschen Para Triathlon-Meisterschaften über die die Kurzdistanz (1,5 Kilometer Schwimmen, 42 Kilometer Radfahren, 10 Kilometer Laufen) im Rahmen des Chiemsee-Triathlons gekürt worden. Die Titelkämpfe über die Kurzdistanz waren die ersten über diese Strecke seit einigen Jahren und ergänzen das Angebot der Deutschen Triathlon Union (DTU) an Deutschen Meisterschafen für Para Triathleten über nationale Titelkämpfe über die Super-Sprint-, Sprint- und Mitteldistanz hinaus.

Titel für Lena Dieter

Den Titel in der Klasse PTVI sicherte sich Lena Dieter (TSV Amicitia Viernheim). Die Deutsche Meisterin auf der Sprintdistanz der Jahre 2013 bis 2018 gewann den Titel nach 3:15:01 Stunden. „Mein Ziel war es, Spaß zu haben und gesund ins Ziel kommen“, sagte Dieter, die sich freute, dass es dieses Jahr wieder eine Deutsche Meisterschaft über die Kurzdistanz gab.

Auf den bisherigen Verlauf der Saison schaut sie mit gemischten Gefühlen. „In dieser Saison gab es Höhen und Tiefen, aber insgesamt kann ich mich nicht beklagen, auch wenn es an der einen oder anderen Stelle etwas besser hätte laufen können.“, sagte Dieter.

Lob für den Ausrichter

Den Titel in der Klasse PTS2 bei den gut in den Chiemsee-Triathlon integrierten Titelkämpfen sicherte sich Jochen Wier (SRH Campus Sports e.V.) bei seinem ersten Start bei einem Para Triathlon. Wier benötigte 3:01:37 Stunden. In der Klasse PTS4 gewann Chris Kolbeck (TV Burglengenfeld) in 3:27:57 Stunden vor Markus Stemper (TG Konz/3:35:42). Weitere Titel gingen an Andrea Thamm (A3K Berlin/3:57:24) und Lars Konek (Team Erdinger Alkoholfrei/2:52:04) jeweils in der PTS5. „Es war eine gut organisierte Veranstaltung, eine super Atmosphäre, eine Traumkulisse, auch wenn die Hitze natürlich eine Belastung für alle Athleten war“, sagte Alfred Lipp, Paratriathlon-Beauftragter der DTU.

Am kommenden Wochenende folgen die Deutschen Meisterschaften über die Sprintdistanz in Hamburg.


Zurück