Wintertriathleten eröffnen WM-Saison 2019

08.02.2019 13:36 von Jonas Konrad

Auf über 1500 Metern Höhe eröffnen die deutschen Altersklassen-Athleten im italienischen Asiago am Sonntag (10. Februar) die diesjährige WM-Saison. Neben den Age Groupern werden auch die ersten ITU-Weltmeister 2019 bei der Elite, den Junioren und im Mixed-Relay ermittelt.

Gemeinsam mit 360 Sportlern aus der ganzen Welt wird die 22-köpfige DTU-Delegation über 4 Kilometer Cross-Lauf, 7 Kilometer Mountainbiken und den abschließenden 7 Langlauf-Kilometern um die WM-Medaillen kämpfen. Mit mehr als 500 zu bewältigenden Höhenmetern sind die Strecken neben dem technischen Anspruch auch konditionell fordernd.

Weltmeister und Neueinsteiger

Bereits am Dienstag traf eine Gruppe um die drei Titelverteidiger Karin Schulz, Reinhold Wolter und Peter Grünebach in den italienischen Alpen ein, um sich unter optimalen Bedingungen auf die Wettkämpfe vorzubereiten. Mit Angela Boczek, Dr. Claudia Bregulla-Linke und Rainer Kaupp werden am Freitag die drei weiteren deutschen Altersklassen-Weltmeister aus Cheile Grădiştei in Asiago erwartet. Auch Michael Göhner, ehemaliger Deutscher Meister im Wintertriathlon, rechnet sich Chancen auf einen Podiumsplatz aus.

Neben den erfahrenen Wintertriathleten werden sich in diesem Jahr wieder einige Neueinsteiger an die winterliche Herausforderung wagen. So wird Cross-Triathlon-Spezialist Thomas Kerner in der AK 25 erstmals im Wintertriathlon angreifen, und auch Beate Pelani, Schul- und Breitensportbeauftragte des Nordrhein-Westfälischen Triathlonverbandes, freut sich auf ihr Wintertriathlon-Debüt.

Wir wünschen allen Athletinnen und Athleten in Asiago viel Erfolg und verletzungsfreie Wettkämpfe!

Die DTU-Altersklassen-Nationalmannschaft in Asagio

NameAltersklasseLandesverband
Thomas Kerner AK 25 Bayern
Carmen Putz AK 30 DTU
Philipp-Johannes Müller AK 30 Sachsen
Helena Pretzl AK 30 Bayern
Christian Nickl AK 35 Bayern
Michael Göhner AK 35 Baden-Württemberg
Markus Denz AK 45 Baden-Württemberg
Claudia Bregulla-LInke AK 50 Bayern
Beate Pelani AK 50 Nordrhein-Westfalen
Bernd Kiesel AK 50 Sachsen
Angela Boczek AK 55 Niedersachsen
Heike Steininger AK 55 Baden-Württemberg
Jens Wiser AK 55 Thüringen
Rainer Kaupp AK 60 Baden-Württemberg
Wolfgang Leonhard AK 60 Bayern
Marianne Grünebach AK 65 DTU
Karin Schulz AK 65 Nordrhein-Westfalen
Reinhardt Engert AK 65 Brandenburg
Peter Grünebach AK 70 DTU
Steffen Neuendorff AK 75 Hessen
Günter Birnbaum AK 80 Baden-Württemberg
Reinhold Wolter AK 80 Niedersachsen

Zurück