​Rücktritt aus Technischer Kommission der DTU

22.08.2019 10:47 von Eva Werthmann

Uwe Brähler und Hermann Claßen sind aus der Technischen Kommission (TK) der Deutschen Triathlon Union (DTU) zurückgetreten.

„Im Namen des Präsidiums möchte ich Uwe Brähler und Hermann Claßen für die viele Arbeit danken, die sie in den vergangenen Jahren in der Technischen Kommission für die Weiterentwicklung des Triathlonsports in Deutschland geleistet haben“, sagt Jan Philipp Krawczyk, DTU Vizepräsident Kampfrichter- und Veranstaltungswesen.

Damit sind drei der fünf Posten in der TK derzeit unbesetzt. In den nächsten Tagen wird daher die Suche nach Personen für die Besetzung der Vakanzen intensiviert.

„Erstmalig können sich hier alle Kampfrichter aktiv einbringen, indem sie Vorschläge aus den Reihen der Landeskampfrichter und Bundeskampfrichter machen“ fügt Krawczyk hinzu.

Vorschläge können bis 31. August an Jan Philipp Krawczyk gesendet werden. Aus dem vorgeschlagenen Personenkreis wird ein Vorschlag zur Nachbesetzung erarbeitet, der dem Präsidium der DTU am 8. September 2019 bei der Präsidiumssitzung vorgelegt wird.

Die Technische Kommission der DTU ist für die Überwachung und Weiterentwicklung des Regelwerks, welches den sportlichen Bereich betrifft, zuständig.


Zurück