Triathlon Deutschland war unterwegs 24./25. August

26.08.2019 11:31 von Thorsten Eisenhofer

​ Diener und Behrens in Goch erfolgreich​

Jan Diener (Landesverband Baden-Württemberg) und Jule Behrens (Hessen) haben beim DTU-Jugendcup in Goch die Rennen in der Jugend A gewonnen. In der Jugend B siegten Rebecca Bierbrauer (Rheinland-Pfalz) und Moritz Göttler (Hessen). Einen ausführlichen Bericht lest ihr hier.

Caroline Pohle Dritte beim Weltcup in Karlsbad

Caroline Pohle (Leipzig) hat beim Weltcup in Karlsbad (Tschechien) über die Kurzdistanz (1,5 Kilometer Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren, 10 Kilometer Laufen) den dritten Platz belegt. Sie hatte beim Erfolg der Tschechin Vendula Frintova (2:09:08 Stunden) rund eineinhalb Minuten Rückstand auf die Siegerin. Bei den Männern erzielte Tim Siepmann (Potsdam) als 26. das beste Resultat aus deutscher Sicht.

Dieter und Arnold verteidigen Titel

Ralf Arnold aus Mannheim und Lena Dieter aus Viernheim haben am Samstag bei den Deutschen Meisterschaften Para Triathlon im Supersprint (400 Meter Schwimmen, 10 Kilometer Radfahren, 2,5 Kilometer Laufen) in Viernheim jeweils ihre Goldmedaille aus dem Vorjahr verteidigt. Einen ausführlichen Bericht lest ihr hier.

Siege für Darmstadt und Schongau

Das Triathlon Team DSW Darmstadt II und das Volllast Tri-Team Schongau haben am Samstag das vierte von fünf Saisonrennen der Zweiten Triathlon-Bundesliga Süd in Viernheim, das im Teamsprint ausgetragen wurde, gewonnen. Darmstadt baute damit seinen Vorsprung an der Tabellenspitze aus. Schongau schob sich am Team Bad Orb - Gesund im Spessart vorbei auf die Spitzenposition. Einen ausführlichen Bericht lest ihr hier.

Löschke auf Rang drei

Franz Löschke, in diesem Jahr schon in der 1. Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga am Start, hat beim Ironman 70.3 in Vichy (Frankreich) den dritten Rang belegt. Er musste sich dem Franzosen Johan Le Berre (3:57:12 Stunden) und David McNamee (Großbritannien) geschlagen geben, die rund zwei Minuten beziehungsweise 35 Sekunden schneller waren. Die Ränge vier und fünf gingen an Patrick Dirksmeier und Felix Hentschel. Bei den Frauen siegte Emma Pallant (Großbritannien/4:25:18). Laura Zimmermann belegte als beste deutsche Athletin Rang fünf.


Zurück