Triathlon Teil der European Championships in München

12.11.2019 13:21 von Thorsten Eisenhofer

Triathlon wird eine der sieben Sportarten bei den zweiten European Championships sein, die vom 11. bis 21. August 2022 in München stattfinden. Das gab das European Championship 2022 Board am heutigen Dienstag bekannt. Neben Triathlon werden folgende Sportarten dabei sein: Golf, Leichtathletik, Radfahren, Rudern und Turnen. Welche die siebte Sportart sein wird, wird noch entschieden.

„Wir freuen uns, dass Triathlon erneut ein Teil der European Championships ist und sich somit als fester Bestandteil in sämtlichen Multisportveranstaltungen bewährt hat“, sagte Matthias Zöll, Geschäftsführer der Deutschen Triathlon Union (DTU). „Sowohl die Zuschauer vor Ort, als auch zu Hause vor dem Fernseher werden spannende Rennen vor der spektakulären Kulisse des Münchener Olympia Parks erleben: Das wird dem Triathlon, speziell in Deutschland, mit Sicherheit zu weiterer Popularität verhelfen.“

Die Mehrfach-Europameisterschaften finden alle vier Jahre statt. Die ersten European Championships der Geschichte fanden 2018 in Glasgow (beziehungsweise für die Leichtathleten in Berlin) statt und waren ein voller Erfolg. Die Premiere bekam viel Lob und viel mediale Aufmerksamkeit. Die Triathlonrennen wurden damals live im Fernsehen bei ARD und ZDF übertragen und erreichten in Deutschland bis zu drei Millionen Zuschauer.

Die Wettkämpfe bei den European Championships 2022 werden größtenteils im Olympiapark in München stattfinden. Es ist die erste Großsportveranstaltung in der bayrischen Landeshauptstadt seit den Olympischen Spielen 1972, 50 Jahre zuvor. Über 4000 Athleten werden teilnehmen.


Zurück