Zentrale Leistungsüberprüfung am Bundesstützpunkt Saarbrücken

26.08.2020 14:32 von Jonas Klee

Der Bundesstützpunkt Saarbrücken veranstaltet am 26. September 2020 erstmals das Bundesstützpunkt Saarbrücken Invitational in Form eines Swim & Runs. Eingeladen sind bis zu 40 Athlet*innen ab Jahrgang 2003. Dabei sind sowohl Triathlet*innen der erweiterten deutschen Spitze, als auch junge aufstrebende Talente eingeladen, sich miteinander zu messen und ihre Leistungsfähigkeit zu demonstrieren. Die Leistungsüberprüfung wird in Form eines Swim & Runs (800 Meter Schwimmen, 5000 Meter Laufen) an der Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken stattfinden. Kaderathlet*innen können den Swim & Run dazu nutzen, ihre Kadernorm zu bestätigen.

Der vorläufige Zeitplan sieht wie folgt aus:

10 UhrEinlass
10:05 UhrBegrüßung
10:15 UhrEinschwimmen
10:45 Uhr1. Welle, danach alle 15 Minuten vier weitere Startwellen
14:00 Uhr1. Lauf im Stadion, danach alle 25 Minuten zwei weitere Startwellen
16:30 UhrKurze Abschlussbesprechung
16:45Ende der Veranstaltung


Interessierte Triathlet*innen können ihre Anmeldung an Christian Weimer richten.


Zurück