​Para Triathlon: Vier Deutsche Meisterschaften 2020

16.01.2020 10:21 von Eva Werthmann

2020 werden vier Deutsche Meisterschaften für Para-Triathletinnen und Para-Triathleten stattfinden. Für die Ausrichtung der Deutschen Meisterschaften konnten wieder bewährte Veranstalter gewonnen werden.

Den Auftakt macht der Chiemsee-Triathlon am 28. Juni, in dessen Rahmen die Deutschen Meistertitel über die Kurzdistanz (1,5 Kilometer Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren, 10 Kilometer Laufen) vergeben werden. Zwei Wochen später, am 11. Juli, folgt die Deutsche Meisterschaft über die Sprintdistanz (750 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren, 5 Kilometer Laufen) im Rahmen des Hamburg Wasser World Triathlons.

Die Titel über die Mitteldistanz (1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren, 21,1 Kilometer Laufen) werden am 9. August wie gewohnt in Wilhelmshaven vergeben, bevor am 22. August in Viernheim die Deutschen Meister über die Super-Sprintdistanz (300 Meter Schwimmen, 10 Kilometer Radfahren, 1,5 Kilometer Laufen) gekürt werden.
Die Anmeldung für die Meisterschaften läuft über die Webseite des jeweiligen Veranstalters, weitere Infos gibt es auf der DTU-Website.


Zurück