Neue Kollektion für AK-Athleten erhältlich

13.07.2020 10:26 von Thorsten Eisenhofer

Funktionell, hochwertig und im attraktiven Deutschland-Design – die DTU-X-Castelli-Kollektion ist ab sofort auch für Altersklasse-Athlet*innen verfügbar und bietet eine breite Auswahl. Neben dem Wettkampfanzug umfasst die AK-Kollektion auch eine Reihe von Trainingsmodellen. Die komplette Kollektion ist ab sofort über den DTU-Webshop verfügbar. Erstmals zu erwerben sind dabei ein leistungsstarker Einteiler für Mittel- und Langdistanzrennen, die Castelli-Radkollektion im attraktivem Deutschlanddesign und eine funktionelle Radweste mit winddichter Front. Diese darf bei extremen Wetterbedingungen auch bei ITU-Rennen getragen werden, sofern die Genehmigung von Kampfrichtern vor Ort erteilt wird. Der neue Anzug ist ab sofort für internationale Wettkämpfe zugelassen, der 2XU-Anzug behält seine Gültigkeit.

Hier geht es direkt zum Shop

Mit der Saison 2020 hat eine langfristige Partnerschaft zwischen der Deutschen Triathlon Union (DTU) und Castelli begonnen. Bei der Entwicklung des völlig neuen Kurzdistanzeinteilers war auch die DTU maßgeblich beteiligt. Altersklassenathleten profitieren ebenfalls von Castellis Know-how und Feedback der Elite-Athleten. Der Rennanzug für Age Grouper entspricht exakt jenem Modell, das auch die deutschen Elite-Athleten in dieser Saison tragen werden. Bei der Konzeption und Auswahl der Trainingsbekleidung konnte man auf jahrzehntelange Erfahrung aus dem Profiradsport zurückgreifen.

Castelli ist einer der weltweit innovativsten Sportbekleidungsmarken. Das italienische Traditionsunternehmen wird dabei als „Exklusiver Ausrüster der Deutschen Triathlon Union und der Deutschen Triathlon Nationalmannschaft“ fungieren. Die DTU ist der erste nationale Triathlonverband, den Castelli mit Trainings- und Wettkampfbekleidung ausrüsten wird.


Zurück