Rookie-Projekt: 5 Fragen zum Mey Generalbau Triathlon Tübingen

10.03.2020 14:42 von Eva Werthmann

Das Rookie-Projekt von TIME2TRI und der Deutschen Triathlon Union (DTU) bereitet euch ab dem 5. April auf euer Triathlon-Debüt beim Mey Generalbau Triathlon Tübingen vor. Damit ihr euch ein besseres Bild von dieser Veranstaltung machen könnt, beantworten wir hier die fünf wichtigsten Fragen.

1) Wann ist der Mey Generalbau Triathlon Tübingen?

Der Mey Generalbau Triathlon Tübingen findet am 26. Juli statt. Start der Sprintdistanz, auf die euch der Trainingsplan des Rookie-Projekts vorbereitet, ist um 10 Uhr.

2) Wo genau findet der Triathlon statt?

Die Schwimmstrecke wird im Neckar absolviert. Start ist direkt unterhalb der Eberhardts-Brücke im Zentrum von Tübingen. Die Wechselzone befindet sich auf der Neckarinsel. Die Radstrecke führt aus dem Zentrum hinaus Richtung Schönbuch. Die Laufstrecke geht durch die Altstadt der Universitätsstadt.

3) Welche Distanzen muss ich absolvieren?

Bei der Sprintdistanz muss man 750 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und 5 Kilometer Laufen. Es ist auch möglich, sich für eine Super-Sprintdistanz zu melden, dann stehen 250 Meter Schwimmen, 10 Kilometer Radfahren und 2,5 Kilometer Laufen auf dem Programm.

4) Wo kann ich mich anmelden?

Um dir deinen Startplatz für den Mey Generalbau Triathlon Tübingen zu sichern, kannst du dich hier anmelden: https://www.mey-generalbau-triathlon.com/
Die Online-Anmeldung ist noch bis zum 14. Juli geöffnet.

Für das Rookie-Projekt kannst du dich auf der TIME2TRI Website kostenlos registrieren und dann der Community „Rookie-Projekt“ beitreten. Weitere Informationen gibt es unter https://time2tri.me/rookie-projekt.

5) Was kostet der Startplatz?

Für die Sprintdistanz kostet der Startplatz bei einer Anmeldung bis zum 30. April 57 Euro, danach steigen die Kosten auf 64 Euro.

Die komplette Ausschreibung des Mey Generalbau Triathlon Tübingen findest du auf der Website https://www.mey-generalbau-triathlon.com/


Zurück